About Reto Röthlisberger

This author has not yet filled in any details.
So far Reto Röthlisberger has created 4 blog entries.

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Roggwil 1:2 (0:1)

Gelegenheit nicht genutzt Trotz einer immer schlechteren Ausgangslage ging Huttwils Fanionteam motiviert aus der Kabine auf den Platz hinaus. Doch die Partie endete im bekannten Muster: Ärgerliche Gegentore und mangelnde Offensivkraft mündeten in einer weiteren Niederlage. Vielversprechender Start Ein Blick auf die Tabelle verdeutlicht die prekäre Lage: Nach 6 Spielen liegen die Blumenstädter mit lediglich 6 Toren und 2 Punkten auf dem letzten Rang. Einziger Lichtblick: Bei einem Sieg nächsten Mittwoch im Nachholspiel gegen den FC Langenthal könnte immerhin ein Rang gut gemacht werden. Aber nun zur heutigen Partie. Die auftauchende Sonne lockte viele Zuschauer auf den Dornacker, an Unterstützung sollte es also nicht mangeln. Die angereisten Gäste aus Roggwil starteten eher unsicher. Das aufsässige Pressing der Heimmannschaft funktionierte gut, bereits in den ersten Minuten konnten viele Bälle erobert werden. Das wirblige Sturmduo mit Straumann und May wurde angetrieben von Routinier Benjamin Schenk, der wieder mal zu Bestleistung auflaufen sollte. [...]

2020-10-06T18:34:45+01:00Oktober 6th, 2020|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Zollbrück 1:2 (0:1)

Niederlage für Huttwil Huttwil empfängt auf dem Dornacker den FC Zollbrück. Nach einem 2 Tore Rückstand rappelten sich die Blumenstädter wieder auf, mehr als der Anschlusstreffer lag allerdings nicht drin. Die Favoritenrolle lag zwar bei den Emmentalern, jedoch unterlagen sie im letzten Spiel deutlich und Huttwil konnte im Remis gegen Sumiswald Selbstvertrauen tanken. Diese Ausgangslage sowie das herrliche Herbstwetter versprachen schon mal Gutes. Schwache erste Halbzeit Beide Mannschaften starteten demnach auch energisch in die Partie, keiner wollte die passive Rolle übernehmen. Huttwil wollte das gegnerische Aufbauspiel erstmal gewähren, um sie dann im Mittelfeld mit vereinten Kräften stoppen zu können. Dies funktionierte nur mangelhaft, sodass die Zollbrücker in der 13. Minute zu einem gefährlichen Eckball kamen. Nur eine Zeigerumdrehung danach beinahe ein Eigentor auf der anderen Seite: Ein Kopfball vom Verteidiger flog beinahe über den Goalie, aber eben nur beinahe. Nach einer halben Stunde liess man Ihnen zu viel Raum, und [...]

2020-09-13T17:16:41+01:00September 13th, 2020|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Utzensdorf 1:2 (1:2)

Huttwil am Tabellenende Huttwil verliert schon wieder und nistet sich nun definitiv am Tabellenende ein. Nach zwei ärgerlichen Gegentoren waren die Blumenstädter nicht mehr in der Lage, die Partie zu drehen. Unglücklich gestartet Huttwils Fanionteam empfängt an diesem Samstag den Tabellennachbarn aus Utzensdorf. Der Dornacker hatte auf Grund der nassen Herbsttage schon bessere Zeiten erlebt, und auch in der Meisterschaftstabelle der 1. Mannschaft sah es schon rosiger aus. Mit einem Sieg allerdings wäre man wenigstens über den Strich gekommen, dies war dementsprechend das klare Ziel. Die Heimmannschaft beweist Konstanz und gerät wieder Mal früh in Rückstand. Nach einem Abstimmungsfehler in der Defensive lässt sich der Utzensdorfer Stürmer nicht zwei Mal bitten und schiebt bereits in der 4. Minute zum 0:1 ein. Da die Utzensdorfer auch nicht gerade zufälligerweise am Tabellenende sitzen, entstand in der Startphase wenig Nennenswertes der Gastmannschaft. So kamen die Blumenstädter doch noch ins Spiel. Nach schöner Flanke [...]

2019-10-21T07:02:56+01:00Oktober 21st, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: FC Weissenstein Bern – SC Huttwil 3:2 (1:1)

Bittere Niederlage in Bern Huttwils Fanionteam ist dringend auf Punkte angewiesen. Aber auch auswärts in Bern scheitert die Equipe, diesmal gar am Tabellenletzten FC Weissenstein. Nach einem wiederum schwachen Start konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden. Schwacher Start Das Formtief der Blumenstädter hält an. Nachdem in den letzten zwei Partien ein früher Rückstand hingenommen werden musste, wollte man in Bern unbedingt besser starten und das Spiel von Anfang an selbst in die Hand nehmen. Die spielerisch überlegenen Akteure der Heimmannschaft starteten allerdings gedankenschneller in die Partie und kreierten gleich einige gefährliche Aktionen. Aber auch Huttwil kam zu einer ersten Chance: In der 10. Minute hat Routinier Benjamin Schenk nach einem Eckball den Führungstreffer auf dem Fuss, scheitert jedoch knapp. Im Gegenzug dann das verdiente, aber etwas unglückliche Tor der Berner. Ein Steilpass auf deren Stürmer wäre wohl Offside gewesen. Dieser serviert dann mustergültig in die Mitte, wo sein Sturmpartner [...]

2019-10-16T08:35:18+01:00Oktober 15th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|
Go to Top