3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Herzogenbuchsee 4:3 (1:2)

Sieg gegen den Tabellenführer Nach dem wichtigen Auswärtssieg in Koppigen wollten die Huttwiler auch gegen den Tabellenführer aus Herzogenbuchsee Punkte holen. Dies gelang den Blumenstädter ausgezeichnet . Sie gewannen mit 4:3. Gute erste Halbzeit Am Samstagabend war der Tabellenführer aus Herzogenbuchsee zu Gast auf dem Dornacker. Die Huttwiler wussten, dass dies ein schwieriger Match wird aber sie wollten trotzdem mit etwas Zählbarem in die Winterpause. Der SCH startete gut ins Spiel und kam in der 5. Minute zum ersten Freistoss aus gefährlicher Position. Doch Carlini setzte den Ball knapp neben das Tor. Die Huttwiler spielten mutig weiter und wurden belohnt. Nach einem Foul an May im Strafraum, pfiff der Schiedsrichter Penalty. Diesen versenkte Flo Mathys souverän. In der 12. Minute kam dann Buchsi zur ersten guten Chance. Janic Minder im Tor konnte parieren. Den Zuschauern wurde ein temporeiches Spiel gezeigt.  Immer wieder kam es auf beiden Seiten zu guten Möglichkeiten. [...]

2019-11-05T08:47:02+01:00November 5th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: Koppiger SV – SC Huttwil 0:1 (0:1)

Huttwil holt drei Punkte Die erste Mannschaft des SC Huttwil gewinnt das wichtige Auswärtsspiel gegen den Koppiger SV mit 1:0. Die Ausgangslage vor dem letzten Vorrundenspiel ist interessant, die letzten fünf Mannschaften in der Tabelle haben allesamt neun oder zehn Punkte auf ihrem Konto. Schwierige Platzverhältniss Der SCH war am Samstag auswärts zu Gast beim Koppiger SV und wollte unbedingt drei Punkte holen, war man doch am Wochenende zuvor auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Bereits beim Einspielen auf dem Chilchacher wurden sich die Spieler bewusst, dass an diesem Nachmittag mit schönem Fussball keine Punkte zu holen wären, man rechnete mit einem harten Kampf gegen das zuletzt schwach aufspielende und unter Druck stehende Heimteam. Die Huttwiler starteten gut in die Partie und kamen bereits in der zweiten Minute zu einem Freistoss, Flückiger setzte den Ball allerdings weit über das Tor. Zwei Minuten später kamen der SCH wieder zu einer Standardsituation. Othman [...]

2019-10-28T09:01:00+01:00Oktober 28th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Utzensdorf 1:2 (1:2)

Huttwil am Tabellenende Huttwil verliert schon wieder und nistet sich nun definitiv am Tabellenende ein. Nach zwei ärgerlichen Gegentoren waren die Blumenstädter nicht mehr in der Lage, die Partie zu drehen. Unglücklich gestartet Huttwils Fanionteam empfängt an diesem Samstag den Tabellennachbarn aus Utzensdorf. Der Dornacker hatte auf Grund der nassen Herbsttage schon bessere Zeiten erlebt, und auch in der Meisterschaftstabelle der 1. Mannschaft sah es schon rosiger aus. Mit einem Sieg allerdings wäre man wenigstens über den Strich gekommen, dies war dementsprechend das klare Ziel. Die Heimmannschaft beweist Konstanz und gerät wieder Mal früh in Rückstand. Nach einem Abstimmungsfehler in der Defensive lässt sich der Utzensdorfer Stürmer nicht zwei Mal bitten und schiebt bereits in der 4. Minute zum 0:1 ein. Da die Utzensdorfer auch nicht gerade zufälligerweise am Tabellenende sitzen, entstand in der Startphase wenig Nennenswertes der Gastmannschaft. So kamen die Blumenstädter doch noch ins Spiel. Nach schöner Flanke [...]

2019-10-21T07:02:56+01:00Oktober 21st, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: FC Weissenstein Bern – SC Huttwil 3:2 (1:1)

Bittere Niederlage in Bern Huttwils Fanionteam ist dringend auf Punkte angewiesen. Aber auch auswärts in Bern scheitert die Equipe, diesmal gar am Tabellenletzten FC Weissenstein. Nach einem wiederum schwachen Start konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden. Schwacher Start Das Formtief der Blumenstädter hält an. Nachdem in den letzten zwei Partien ein früher Rückstand hingenommen werden musste, wollte man in Bern unbedingt besser starten und das Spiel von Anfang an selbst in die Hand nehmen. Die spielerisch überlegenen Akteure der Heimmannschaft starteten allerdings gedankenschneller in die Partie und kreierten gleich einige gefährliche Aktionen. Aber auch Huttwil kam zu einer ersten Chance: In der 10. Minute hat Routinier Benjamin Schenk nach einem Eckball den Führungstreffer auf dem Fuss, scheitert jedoch knapp. Im Gegenzug dann das verdiente, aber etwas unglückliche Tor der Berner. Ein Steilpass auf deren Stürmer wäre wohl Offside gewesen. Dieser serviert dann mustergültig in die Mitte, wo sein Sturmpartner [...]

2019-10-16T08:35:18+01:00Oktober 15th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Blau Weiss Oberburg 2:2 (0:2)

Punktgewinn nach 0:2 Rückstand Die erste Mannschaft des SC Huttwil holt sich gegen den FC Blau Weiss Oberburg nach einer schwachen ersten Hälfte mit einem 2:2 Unentschieden doch noch einen Punkt. Der in der zweiten Hälfte eingewechselte Röthlisberger war an beiden Huttwiler Toren beteiligt. Mit ein wenig Glück hätten die Huttwiler in der Nachspielzeit sogar noch den Siegtreffer erzielen können. Schwache erste Hälfte Nach der 3:0 Niederlage letzte Woche in Langenthal wollten die Spieler des SCH gegen den Tabellennachbarn aus Oberburg gewinnen um den Anschluss ans Mittelfeld in der 3. Liga, Gruppe 4 nicht zu verlieren. Die erste gefährliche Aktion im Spiel gehörte sogleich dem Fanionteam aus Huttwil, Goalie Minder lancierte mit einem langen Ball aus dem eigenen Strafraum den jungen May, dieser legte gekonnt ab auf Lars Mathys, der allerdings im letzten Moment von einem Verteidiger gestört werden konnte. Nach dieser Halbchance waren es dann die Gäste aus Oberburg, [...]

2019-10-08T08:49:37+01:00Oktober 7th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: FC Langenthal – SC Huttwil 3:0 (1:0)

Nächste Niederlage nach schwacher Leistung Nach der bitteren Niederlage gegen Sumiswald letzten Samstag wollten die Huttwiler gegen Langenthal auf die Siegesstrasse zurückkehren. Mit einigen Umstellungen in der Startformation ging dieses Vorhaben nicht auf. Schwacher Start in die Partie Der SC Huttwil nahm sich einiges vor für diese Partie auf der Rankmatte. So wollte man mit einer konzentrierten Leistung ins Spiel gehen. Dies gelang jedoch nicht, denn bereits nach neun Minuten kassierten die Gäste aus Huttwil das erste Gegentor. Der Langenthaler Flügel überlief den gegnerischen Aussenverteidiger, passte zur Mitte und dort konnte der Stürmer nur noch einschieben. Nach diesem Tor war die Defensive der Huttwiler verunsichert und gar nicht mehr gut organisiert. So machte man es dem heimischen Team einfach. In der 13. Minuten hatte der FC Langenthal das zweite Tor auf den Füssen. Doch sie verpassten die Chance. Nur zwei Minuten später waren es wieder die Langenthaler, die zu einer [...]

2019-10-01T07:06:23+01:00September 29th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SV Sumiswald – SC Huttwil 2:1 (0:1)

Bittere Niederlage im Derby Nach dem Sieg gegen Roggwil wollte man in Sumiswald mit dem gewonnenen Selbstvertrauen den nächsten Dreier einfahren. Die Huttwiler verpassten dieses Vorhaben nach einer hektischen Schlussphase. Besserer Start ins Spiel Die Blumenstädter nahmen sich viel vor für das Derby gegen Sumiswald. So startete die Mannschaft aus Huttwil auch besser ins Spiel als der Gegner. Nach vier Minuten kam K. Othmann zu einer guten Kopfballchance. Nach einem Eckball verpasste er die Führung nur knapp. Die Partie fand dann mehr im Mittelfeld statt und es wurden intensive und viele harte Zweikämpfe geführt. Bis zur ersten Chance der Sumiswalder dauerte es fast 20 Minuten. Der Sumiswalder Mittelstürmer Siegenthaler köpfelte über das Tor. Eine Zeigerumdrehung später war es Flückiger, der einen Volley mit dem starken linken Fuss knapp über das Tor setzte. Die nächste Tormöglichkeit hatte wiederum Flückiger. Nach einem schön getretenen Freistoss scheiterte er am gegnerischen Torhüter. Nach dieser [...]

2019-09-23T06:56:08+01:00September 23rd, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: KF Shqiponja– SC Huttwil 2:2 (1:1)

Punktgewinn in letzter Sekunde Die erste Mannschaft des SC Huttwil holt sich nach einem 2:2 auswärts gegen den KF Shqiponja einen hoch verdienten Punkt. Obwohl man über weite Strecken die bessere Mannschaft war, kann man von Glück reden, am Ende mit einem Remis die Heimreise angetreten zu haben. Duell auf Augenhöhe Der SC Huttwil wollte die ärgerliche Heimniederlage gegen den SC Burgdorf vor Wochenfrist mit einer guten Leistung vergessen machen und startete energisch in die Partie. Das Ziel war es von Anfang an, den technisch versierten Gegner aus Langenthal auf dem grossen Platz nicht ins Spiel kommen zu lassen, indem man im Mittelfeld möglichst viel Druck auf das Heimteam ausübte. Dies funktionierte zu Beginn sehr gut, die erste grosse Chance hatten dann auch die Gäste. In der 7. Minute führten die Huttwiler einen Eckball kurz aus, Flückiger flankte in die Mitte, wo Kovan Othman alleine zum Kopfball kam. Zum Leidwesen [...]

2019-09-06T06:53:53+01:00September 6th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – SC Burgdorf 1:3 (0:1)

Heimniederlage gegen Burgdorf Nach dem Punktgewinn in Zollbrück wollte man mit dem gewonnenen Selbstvertrauen energisch in die Partie starten. Doch gegen die spielstarken Burgdorfer war das einfacher gesagt als getan. Trotz drei Gegentoren gaben die Blumenstädter aber nicht auf und machten in der Schlussphase noch mächtig Druck aufs gegnerische Tor. Huttwil mit Pech Die Favoritenrolle vor diesem Spiel übernahmen klar die Burgdorfer. Doch auf dem kleinen Dornacker wollten sich die Blumenstädter gegen die Kunstrasenfussballer mit einem kampfbetonen Spiel einen Vorteil verschaffen. Die Partie begann auf Huttwiler Seite eher verhalten, oft war die Distanz zum Gegenspieler zu gross und zu wenig Zweikämpfe wurden gewonnen. So übernahm der Gegner das Spieldiktat und zeigte früh sein Können. Die heimische Verteidigung war von Beginn weg gefordert, hielt aber wacker entgegen. In der 10. Minute kam L. Mathys aus gut 16 Metern eher überraschend zum ersten Abschluss und hämmerte den Ball ans Lattenkreuz. Dies wirkte [...]

2019-08-29T20:40:54+01:00August 29th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: FC Zollbrück – SC Huttwil 1:1 (2:2)

Punkt in Zollbrück zum Auftakt Huttwils Fanionteam nimmt den Meisterschaftsbetrieb wieder auf, mit Zollbrück wird allerdings gleich ein harter Brocken erwartet. Trotz eines frühen Gegentors wurde dem Gegner die Stirn geboten und in der zweiten Spielhälfte das Spieldiktat übernommen; erst in einer hektischen Schlussphase musste der Ausgleichstreffer hingenommen werden. Eine vielversprechende Vorbereitungsphase machte die Mannschaft um Trainertrio Brenzikofer, Aeschlimann und Albisser nach zwei Spielzeiten in der 4. Liga besonders heiss auf den Saisonstart. Captain Florian Mathys nimmt im Namen der Mannschaft noch kurz das Diplom für den Aufstieg entgegen, dann aber nichts wie los zurück in die 3. Liga. Die Zollbrücker starteten energisch in die Partie und kamen bereits nach einer Zeigerumdrehung zu einem Eckball. Dieser konnte auch im zweiten Anlauf nicht geklärt werden und der Ball kullerte an Goalie J. Minder vorbei. Nur kurze Zeit später konnte die Doppelführung in extremis verhindert werden, dies nach starker Parade von Huttwils [...]

2019-08-21T20:29:10+01:00August 21st, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|