3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Zollbrück 1:2 (0:1)

Niederlage für Huttwil Huttwil empfängt auf dem Dornacker den FC Zollbrück. Nach einem 2 Tore Rückstand rappelten sich die Blumenstädter wieder auf, mehr als der Anschlusstreffer lag allerdings nicht drin. Die Favoritenrolle lag zwar bei den Emmentalern, jedoch unterlagen sie im letzten Spiel deutlich und Huttwil konnte im Remis gegen Sumiswald Selbstvertrauen tanken. Diese Ausgangslage sowie das herrliche Herbstwetter versprachen schon mal Gutes. Schwache erste Halbzeit Beide Mannschaften starteten demnach auch energisch in die Partie, keiner wollte die passive Rolle übernehmen. Huttwil wollte das gegnerische Aufbauspiel erstmal gewähren, um sie dann im Mittelfeld mit vereinten Kräften stoppen zu können. Dies funktionierte nur mangelhaft, sodass die Zollbrücker in der 13. Minute zu einem gefährlichen Eckball kamen. Nur eine Zeigerumdrehung danach beinahe ein Eigentor auf der anderen Seite: Ein Kopfball vom Verteidiger flog beinahe über den Goalie, aber eben nur beinahe. Nach einer halben Stunde liess man Ihnen zu viel Raum, und [...]

2020-09-13T17:16:41+01:00September 13th, 2020|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SV Sumiswald – SC Huttwil 1:1 (0:1)

Huttwil tat, was Sumiswald nicht konnte  Der SC Huttwil ringt dem SV Sumiswald auswärts in einem kämpferischen Spiel ein 1:1 ab. Obwohl die Huttwiler nach einer starken ersten Hälfte führten und den Ausgleich kassierten, zeigt sich Huttwils bester Spieler Lars Mathys nach dem Spiel zufrieden. Anders sieht es bei SVS-Torschützen Stefan Kämpfer aus. Am Samstagnachmittag prallten in Sumiswald zwei ganz verschiedene Einstellungen aufeinander. Im Derby zwischen dem SVS und dem SC Huttwil versuchte die Heimmannschaft mit der nötigen Lockerheit in das wichtige und prestigeträchtige Spiel zu gehen, während die Spieler des SCH sich fast schon energisch puschten. Letzteres sollte in diesem Derby vor allem zu Beginn besser funktionieren, denn vor allem in der ersten Halbzeit zeigte der SC Huttwil eine ansehnliche Partie und war besser. Die Mannschaft von Adrian Brennzikofer war in Zweikämpfen sehr präsent und liess dem Gegner selbst auf dem verhältnismässig grossen Platz nur sehr wenig Raum. «Der [...]

2020-09-09T21:58:00+01:00September 9th, 2020|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: FC Utzenstorf – SC Huttwil 2:0 (1:0)

Niederlage in Utzenstorf Die erste Mannschaft des SC Huttwil verliert auswärts verdient gegen den FC Utzenstorf mit 0:2. Während den ganzen 90 Minuten schafften es die Blumenstädter nie, genügend Druck aufzubauen, um die gegnerische Defensive ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Auch das Spiel der Utzenstorfer war nicht viel besser, allerdings waren sie in ihrer Chancenauswertung äusserst effizient. Und wieder schlägt die Verletzungshexe zu… Die Huttwiler nahmen sich für das erste Auswärtsspiel der Saison viel vor, und wollten das erste Mal seit langem wieder gegen den FC Utzenstorf punkten. Der letzte Punktgewinn gegen die Utzenstorfer liegt schon einige Jahre zurück. Im Jahr 2014 konnte man letztmals gegen die Emmentaler ein Spiel gewinnen. Beide Mannschaften starteten vorsichtig in die Partie und wollten das Spiel aus einer stabilen Defensive aufbauen, dies gelang den Gästen in den ersten paar Minuten ein wenig besser. Nach und nach fand auch das Heimteam besser ins Spiel und [...]

2020-08-24T15:51:38+01:00August 24th, 2020|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – KF Shqiponja 1:1 (1:0)

Punktgewinn zum Vorrundenstart Die erste Mannschaft des SC Huttwil holt sich gegen KF Shqiponja nach einer starken ersten Hälfte mit einem 1:1 Unentschieden einen Punkt. Tragische Figur auf Seiten der Huttwiler war Reto Röthlisberger. Mit seinem sehenswerten Treffer in der ersten Hälfte brachte er seine Farben in Führung. Nach einem an ihm begangenen harten Foulspiel und anschliessendem Gerangel wurde er vom Schiedsrichter mit einer roten Karte frühzeitig unter die Dusche geschickt. Überzeugende erste Hälfte Das letzte Pflichtspiel des SC Huttwil auf dem heimischen Dornacker fand am 2. November 2019 statt. Damals holte man sich gegen den Leader aus Herzogenbuchsee überraschenderweise 3 Punkte. Neun Monate später und nach einer zweimonatigen Vorbereitungsphase waren die Spieler des SCH richtig heiss auf das erste Meisterschaftsspiel in diesem Kalenderjahr. Die Vorzeichen für das Spiel gegen die Langenthaler Mannschaft standen aber nicht besonders gut, das Trainerduo Brenzikofer / Äschlimann musste auf zahlreiche verletzte oder abwesende Spieler [...]

2020-08-20T12:48:05+01:00August 20th, 2020|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Herzogenbuchsee 4:3 (1:2)

Sieg gegen den Tabellenführer Nach dem wichtigen Auswärtssieg in Koppigen wollten die Huttwiler auch gegen den Tabellenführer aus Herzogenbuchsee Punkte holen. Dies gelang den Blumenstädter ausgezeichnet . Sie gewannen mit 4:3. Gute erste Halbzeit Am Samstagabend war der Tabellenführer aus Herzogenbuchsee zu Gast auf dem Dornacker. Die Huttwiler wussten, dass dies ein schwieriger Match wird aber sie wollten trotzdem mit etwas Zählbarem in die Winterpause. Der SCH startete gut ins Spiel und kam in der 5. Minute zum ersten Freistoss aus gefährlicher Position. Doch Carlini setzte den Ball knapp neben das Tor. Die Huttwiler spielten mutig weiter und wurden belohnt. Nach einem Foul an May im Strafraum, pfiff der Schiedsrichter Penalty. Diesen versenkte Flo Mathys souverän. In der 12. Minute kam dann Buchsi zur ersten guten Chance. Janic Minder im Tor konnte parieren. Den Zuschauern wurde ein temporeiches Spiel gezeigt.  Immer wieder kam es auf beiden Seiten zu guten Möglichkeiten. [...]

2019-11-05T08:47:02+01:00November 5th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: Koppiger SV – SC Huttwil 0:1 (0:1)

Huttwil holt drei Punkte Die erste Mannschaft des SC Huttwil gewinnt das wichtige Auswärtsspiel gegen den Koppiger SV mit 1:0. Die Ausgangslage vor dem letzten Vorrundenspiel ist interessant, die letzten fünf Mannschaften in der Tabelle haben allesamt neun oder zehn Punkte auf ihrem Konto. Schwierige Platzverhältniss Der SCH war am Samstag auswärts zu Gast beim Koppiger SV und wollte unbedingt drei Punkte holen, war man doch am Wochenende zuvor auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Bereits beim Einspielen auf dem Chilchacher wurden sich die Spieler bewusst, dass an diesem Nachmittag mit schönem Fussball keine Punkte zu holen wären, man rechnete mit einem harten Kampf gegen das zuletzt schwach aufspielende und unter Druck stehende Heimteam. Die Huttwiler starteten gut in die Partie und kamen bereits in der zweiten Minute zu einem Freistoss, Flückiger setzte den Ball allerdings weit über das Tor. Zwei Minuten später kamen der SCH wieder zu einer Standardsituation. Othman [...]

2019-10-28T09:01:00+01:00Oktober 28th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Utzensdorf 1:2 (1:2)

Huttwil am Tabellenende Huttwil verliert schon wieder und nistet sich nun definitiv am Tabellenende ein. Nach zwei ärgerlichen Gegentoren waren die Blumenstädter nicht mehr in der Lage, die Partie zu drehen. Unglücklich gestartet Huttwils Fanionteam empfängt an diesem Samstag den Tabellennachbarn aus Utzensdorf. Der Dornacker hatte auf Grund der nassen Herbsttage schon bessere Zeiten erlebt, und auch in der Meisterschaftstabelle der 1. Mannschaft sah es schon rosiger aus. Mit einem Sieg allerdings wäre man wenigstens über den Strich gekommen, dies war dementsprechend das klare Ziel. Die Heimmannschaft beweist Konstanz und gerät wieder Mal früh in Rückstand. Nach einem Abstimmungsfehler in der Defensive lässt sich der Utzensdorfer Stürmer nicht zwei Mal bitten und schiebt bereits in der 4. Minute zum 0:1 ein. Da die Utzensdorfer auch nicht gerade zufälligerweise am Tabellenende sitzen, entstand in der Startphase wenig Nennenswertes der Gastmannschaft. So kamen die Blumenstädter doch noch ins Spiel. Nach schöner Flanke [...]

2019-10-21T07:02:56+01:00Oktober 21st, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: FC Weissenstein Bern – SC Huttwil 3:2 (1:1)

Bittere Niederlage in Bern Huttwils Fanionteam ist dringend auf Punkte angewiesen. Aber auch auswärts in Bern scheitert die Equipe, diesmal gar am Tabellenletzten FC Weissenstein. Nach einem wiederum schwachen Start konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden. Schwacher Start Das Formtief der Blumenstädter hält an. Nachdem in den letzten zwei Partien ein früher Rückstand hingenommen werden musste, wollte man in Bern unbedingt besser starten und das Spiel von Anfang an selbst in die Hand nehmen. Die spielerisch überlegenen Akteure der Heimmannschaft starteten allerdings gedankenschneller in die Partie und kreierten gleich einige gefährliche Aktionen. Aber auch Huttwil kam zu einer ersten Chance: In der 10. Minute hat Routinier Benjamin Schenk nach einem Eckball den Führungstreffer auf dem Fuss, scheitert jedoch knapp. Im Gegenzug dann das verdiente, aber etwas unglückliche Tor der Berner. Ein Steilpass auf deren Stürmer wäre wohl Offside gewesen. Dieser serviert dann mustergültig in die Mitte, wo sein Sturmpartner [...]

2019-10-16T08:35:18+01:00Oktober 15th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Blau Weiss Oberburg 2:2 (0:2)

Punktgewinn nach 0:2 Rückstand Die erste Mannschaft des SC Huttwil holt sich gegen den FC Blau Weiss Oberburg nach einer schwachen ersten Hälfte mit einem 2:2 Unentschieden doch noch einen Punkt. Der in der zweiten Hälfte eingewechselte Röthlisberger war an beiden Huttwiler Toren beteiligt. Mit ein wenig Glück hätten die Huttwiler in der Nachspielzeit sogar noch den Siegtreffer erzielen können. Schwache erste Hälfte Nach der 3:0 Niederlage letzte Woche in Langenthal wollten die Spieler des SCH gegen den Tabellennachbarn aus Oberburg gewinnen um den Anschluss ans Mittelfeld in der 3. Liga, Gruppe 4 nicht zu verlieren. Die erste gefährliche Aktion im Spiel gehörte sogleich dem Fanionteam aus Huttwil, Goalie Minder lancierte mit einem langen Ball aus dem eigenen Strafraum den jungen May, dieser legte gekonnt ab auf Lars Mathys, der allerdings im letzten Moment von einem Verteidiger gestört werden konnte. Nach dieser Halbchance waren es dann die Gäste aus Oberburg, [...]

2019-10-08T08:49:37+01:00Oktober 7th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

3. Liga, Gruppe 4: FC Langenthal – SC Huttwil 3:0 (1:0)

Nächste Niederlage nach schwacher Leistung Nach der bitteren Niederlage gegen Sumiswald letzten Samstag wollten die Huttwiler gegen Langenthal auf die Siegesstrasse zurückkehren. Mit einigen Umstellungen in der Startformation ging dieses Vorhaben nicht auf. Schwacher Start in die Partie Der SC Huttwil nahm sich einiges vor für diese Partie auf der Rankmatte. So wollte man mit einer konzentrierten Leistung ins Spiel gehen. Dies gelang jedoch nicht, denn bereits nach neun Minuten kassierten die Gäste aus Huttwil das erste Gegentor. Der Langenthaler Flügel überlief den gegnerischen Aussenverteidiger, passte zur Mitte und dort konnte der Stürmer nur noch einschieben. Nach diesem Tor war die Defensive der Huttwiler verunsichert und gar nicht mehr gut organisiert. So machte man es dem heimischen Team einfach. In der 13. Minuten hatte der FC Langenthal das zweite Tor auf den Füssen. Doch sie verpassten die Chance. Nur zwei Minuten später waren es wieder die Langenthaler, die zu einer [...]

2019-10-01T07:06:23+01:00September 29th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|
Go to Top