Spielberichte aller Mannschaften

5. Liga, Gruppe 6: SC Huttwil a – SV Koppigen 6:2 (3:1)

Nach einem erneuten spielfreien Wochenende, welches team-intern bestens genutzt wurde, konnte das zwöi zuhause wieder den nächsten Gast empfangen, den SV Koppigen. Bei regnerischem Wetter ging es los und die Startphase war für die Huttwiler zäh. Man stand immer einen Schritt zu weit vom Gegner und man wurde durch die schnellen Angriffe Koppigens immer wieder in der Defensive überrascht. In der 6. Minute konnten die Koppiger erneut einen Eckball treten, bei welchem der Ball hoch über den ersten Pfosten direkt in Richtung Tor flog und durch ein Chaos plötzlich mit 3 Spielern im Tor lag. Nicht der Start, den man sich erwünscht hatte, jedoch schaffte man kurz danach das Spiel in die andere Richtung zu lenken. Offensiv hätte man genug Chancen und Möglichkeiten gehabt, jedoch fehlte immer ein wenig das letzte Quäntchen, um gleich den Ausgleich zu erzielen. May der 2 Mal innert wenigen Minuten alleine auf das Tor sprinten [...]

2022-09-30T14:43:03+01:00September 30th, 2022|2. Mannschaft, Spielberichte|

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: Team Unter-Emmental – FC Hünibach (3:1)

Heimsieg, trotz kurzem Durchhänger nach dem Pausentee Nach dem hart erkämpften Sieg vom letzten Samstag, entscheiden die Unter-Emmentalerinnen auch die Partie gegen den FC Hünibach für sich. Die Unter-Emmtalerinnen machten von der ersten an Minute grossen Druck auf das Tor der Gäste. So schoss man schon in Minute 9. den dritten Corner. Leider konnte die gegnerische Torhüterin diesem aber standhalten. In der 10. Minute kam es zur ersten nennenswerten Chance des FC Hünibachs. Türhüterin Conny Zürcher wehrte den Schuss in die Ecke ab, als hätte sie nie auf einer anderen Position gespielt. In der 16' Minute stoppte Flurina Donatsch den Ball der Nr. 11 gekonnt. (Reinrutschen - so wie wir das im Training angeschaut haben) Von da an spielte sich das Spiel hauptsächlich auf der gegnerischen Platzhälfte ab. Es kam zu diversen Chancen von Noa Rettenmund, Salome Beutler und Sandra Heiniger. Heiniger war es, welche in der 32' Minute ganz [...]

2022-09-26T07:00:30+01:00September 26th, 2022|Frauen|

4. Liga, Gruppe 5: FC Herzogenbuchsee – SC Huttwil 1:2 (0:1)

Knapper Sieg gegen Mitfavoriten Die erste Mannschaft des SC Huttwil gewinnt gegen einen Mitfavoriten der Gruppe, den FC Herzogenbuchsee, auswärts mit 1:2 und bleibt weiter verlustpunktlos an der Spitze der Tabelle. Nach den beiden Treffern der Huttwiler kurz vor und nach der Pause erzielte der FC Herzogenbuchsee eine Viertelstunde vor Schluss den Anschlusstreffer, der SCH konnte den Sieg aber über die Zeit retten. Erster Gegner auf Augenhöhe Nach den bisherigen Gegnern in der Meisterschaft, von denen höchstwahrscheinlich keine um den Aufstieg mitspielen wird, traf der SC Huttwil am Freitagabend auswärts auf den ersten Gradmesser, die zweite Mannschaft des FC Herzogenbuchsee. In der letzten Saison beendete der FC Herzogenbuchsee die Meisterschaft punktgleich mit dem SC Huttwil auf dem dritten Rang und verpasste den Aufstieg ebenfalls nur um einen Punkt. Zudem holten die Huttwiler in der letzten Saison nur gerade einen Punkt aus den beiden Spielen gegen den FCH, man war also [...]

2022-09-25T09:21:46+01:00September 25th, 2022|1. Mannschaft, Spielberichte|

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: SC Ittigen – Team Unter-Emmental (1:2)

Nach jeder Niederlage (Match gegen FC Spiez) kommt auch mal der Erfolg.  Die Unteremmentalerinnen wollten an diesem Samstag - 17.09.2022 einen Zahn zulegen und schliesslich die 3-Punkte nach Hause holen. Bevor das Spiel überhaupt begann, machte sich die Mannschaft auf den Weg zur Aare (Bern) - für einen leichten Spaziergang mit kurzen Stopps. Dies nutzten wir zugleich auch für eine Matchbesprechung ... In der ersten Phase versuchten beiden Mannschaften das Spiel auf sich zu reisen und die erste Topchance hatte Sandra in der 19' Minute - doch ohne Erfolg, aber kurz darauf war es Fabienne welches mit einem Weitschuss das 0:1 erzielte! Wenig später waren es die Frauen von Ittigen, die mehr den Ball an den Füssen hatten - wie auch immer blieb es beim 0:1 in der ersten Halbzeit. Nach der kurzen Pause wollten die Frauen vom SCH/SVS das Spiel komplett in die Hände nehmen, was uns oft mal [...]

2022-09-23T08:29:28+01:00September 23rd, 2022|Frauen|

4. Liga, Gruppe 5: SC Huttwil – FC Lotzwil-Madiswil 8:0 (3:0)

Deutlicher Sieg Die erste Mannschaft des SC Huttwil gewinnt das Heimspiel gegen den FC Lotzwil-Madiswil gleich mit 8:0 und setzt sich somit an der Tabellenspitze ab. Für die Tore auf Huttwiler Seite waren die drei Stürmer Kovac, Steiner (je zwei Treffer) und Coelho (vier Treffer) besorgt. Schwierigkeiten nach dem Führungstreffer Die Mannschaft von Trainer Markus Meer und seinen Assistenten Florian Studer und Markus Fankhauser startete motiviert in die Partie und wollte das Zepter von der ersten Minute gleich an sich reissen. Bereits in der zweiten Minute erzielte Steiner nach einem Eckball und dem anschliessenden Getümmel im Strafraum der Gäste das erste Tor für den SCH. Vier Minuten später tauchten die Huttwiler nach einem weiten Freistoss von Captain Mathys wieder gefährlich im Strafraum der Gäste auf, Coelho verpasste mit einem Kopfball den zweiten Treffer der Partie nur ganz knapp. Nach dieser Aktion schlichen sich beim Heimteam plötzlich ungewöhnlich viele Fehler ein. [...]

2022-09-18T17:11:58+01:00September 18th, 2022|1. Mannschaft, Spielberichte|

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: Team Unter-Emmental – FC Spiez (1:2)

Bittere Niederlage! Bereits mehr als zwei Wochen ist es her, als man sich in Bern gegen den FC Weissenstein mit einem 2:2 Unentschieden begnügen musste. Endlich stand das 2. Meisterschaftsspiel dieser Vorrunde auf dem Programm und die Unteremmentalerinnen wollten nun den ersten Sieg ins Trockene bringen. Dies sollte sich jedoch nicht nur aufgrund des stürmisch nassen Wetters als nicht realisierbar herausstellen. Aber beginnen wir von vorne: Die Einheimischen starteten mit viel Schwung in die Partie und konnten den Ball gut in den eigenen Reihen behalten. Dabei kam es in der 10. Minute zu einer ersten Möglichkeit für Hermann, die den Ball nur knapp über das Tor katapultierte. Nur drei Minuten später war es Gisler, welche diesmal an der Torhüterin scheiterte. Obwohl sich das Spiel in den ersten 35 Minuten vor allem in der gegnerischen Hälfte abspielte, gelang es dem Heimteam nicht, sich weitere gute Torchancen herauszuspielen oder gar einen Treffer [...]

2022-09-16T07:20:55+01:00September 16th, 2022|Frauen|

Berner Cup, Runde 3: SC Huttwil (4. Liga) – SC Wohlensee (3. Liga) 1:2 (1:2)

In der dritten Runde ausgeschieden Die erste Mannschaft des SC Huttwil verliert nach einem starken Auftritt in der dritten Cuprunde gegen den Drittligisten SC Wohlensee mit 1:2 und ist im Berner Cup ausgeschieden. In einer äusserst intensiven Partie gingen die Huttwiler zunächst in Führung, mussten sich aber nach zwei Gegentreffern schlussendlich geschlagen geben. Mit einer etwas besseren Chancenauswertung wäre ein Überraschungssieg möglich gewesen. Strittiger Elfmeter führt zum Ausgleich Nach zuletzt zwei sehr überzeugenden Auftritten in der Meisterschaft waren die Spieler der ersten Mannschaft überzeugt, auch gegen den Drittligisten aus Hinterkappelen reüssieren zu können. Bis in die Haarspitzen motiviert starteten sie sogleich schwungvoll in die Partie und kamen bereits nach 20 Sekunden zu einer sehr gefährlichen Aktion vor dem Tor der Gäste. Nach einem Ball in die Tiefe kam Kovac aus gut 20 Metern zum Abschluss, der Ball zischte zum Leidwesen der zahlreich anwesenden Zuschauer aber knapp am Pfosten vorbei. Die [...]

2022-09-14T14:23:59+01:00September 14th, 2022|1. Mannschaft, Spielberichte|

5. Liga, Gruppe 6: SC Huttwil a – AS Italiana 9:3 (5:2)

Nach einem Sieg gegen Aarwangen und einem spielfreien Wochenende ging es für das Huttu zwöi am Samstag auf dem heimischen Dornacker gegen den AS Italiana weiter. Gleich zu Beginn zeigte sich jedoch gleich wieder die Huttwiler Schläfrigkeit und so wurde das zwöi in der Startphase gehörig in die eigene Hälfte gedrückt. Zudem konnte sich der Gast gute Chancen herausarbeiten und nur aufgrund guter Paraden von Scheidegger nicht bereits schon in Führung gehen. Doch nur einen Augenblick später konnte Schenk der Abwehrreihe von Italiana davonlaufen und bereits nach 3 Minuten zum 1:0 für das zwöi einschieben. Doch die Druckphase der Gäste hielt weiter an und die Huttwiler schafften es nicht nach dem 1:0 weiter nach vorne zu spielen. Doch irgendwann sollte sich das für die Gäste auch bezahlt machen, als in der 11. Spielminute die Gäste den 1:1 Ausgleich schiessen konnten. Als die erste Viertelstunde des Spiels anbrach wurde auch das [...]

2022-09-13T16:06:12+01:00September 13th, 2022|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga, Gruppe 5: SC Ersigen – SC Huttwil 1:8 (0:4)

Tabellenführung übernommen Die erste Mannschaft des SC Huttwil gewinnt das Auswärtsspiel gegen den SC Ersigen gleich mit 8:1 und grüsst nach dem vierten Spieltag von der Tabellenspitze (punktgleich mit dem FC Aarwangen). Die Gäste aus Huttwil waren von Beginn an die dominierende Mannschaft, das Resultat hätte durchaus deutlicher ausfallen können, wären da nicht ein Platzverweis in der ersten Halbzeit und mehrere vergebene Topchancen gewesen. Souveräner Start Wie bereits eine Woche zuvor gegen den FC Roggwil starteten die Huttwiler schwungvoll in die Partie und zeigten dem Gegner bereits in den ersten Minuten, wer der Chef auf dem Platz ist. Bereits in der siebten Minute kamen die Gäste aus Huttwil zu ihrem ersten Treffer. Nach einem Eckball von Flückiger reagierte Meyer am schnellsten und drückte den Ball im Getümmel über die Linie, 0:1. Die Reaktion des Heimteams liess aber nicht lange auf sich warten, nur drei Minuten später entwich ein Stürmer der [...]

2022-09-11T21:46:37+01:00September 11th, 2022|1. Mannschaft, Spielberichte|

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: FC Weissenstein Bern – Team Unter-Emmental (2:2)

Die Meisterschaft hat begonnen und die Unteremmentalerinnen starten in der Tabelle mit einem Punkt… Am 30. September 2022 besammelten sich die Unteremmentalerinnen in Bern gegen den FC Weissenstein. Wie bereits in den vergangenen Testspielen, hatten die Huttwilerinnen kein Glück mit dem Wetter. Trotz dessen, wollten sie das Spiel mit viel Energie und Willen gewinnen. Sie haben eine gute Vorbereitung hinter sich, mit welcher Sie dieses Spiel ohne Zweifel gewinnen könnten… Bereits in der 3. Minute hatte unsere Frauen Mannschaft die erste Torchance. Auch in der 5. Minute hatten Sie verschiedene Schüsse aufs Gegnertor. Unsere schnelle Flügelspielerin Beutler lief die Seite entlang und machte dann eine wunderschöne Flanke, welche Sommer dann zum 0:1 verarbeiten konnte. Der Wille gab nicht nach und somit kämpfte sich Rettenmund 5 Minuten später gekonnt von der Seite Richtung Tor, schoss einen langen Ball zu Beutler, welche ihn ins Tor schiebt. Erst nach 20 Minuten hatte das [...]

2022-09-05T06:43:34+01:00September 5th, 2022|Frauen|
Go to Top