Spielberichte aller Mannschaften

4. Liga, Gruppe 5: SC Huttwil – FC Aemme a 6:4 (4:2)

Die Huttwiler gewinnen zuhause gegen den FC Aemme Die Huttwiler Gastgeber sind heute heiß auf weitere 3 Punkte und wollen an ihrer Leistung vergangenen Wochenendes anknüpfen: 1. Halbzeit Kurz nach Anpfiff des Spiels klopft der SC Huttwil direkt mal an der Haustüre der Gäste an: Kovac spielt einen langen Ball in die Spitze, wo Steiner den Ball erläuft und einen großartigen Ball in den Rückraum spielt, wo Meyer ganz alleinsteht. Dieser will sich den Ball perfekt Vorlegen, braucht aber dann zu lange und kommt gar nicht zum Abschluss. Nach einem langen Ball von Zehnder, setzen Meyer und Steiner den gegnerischen Torwart stark unter Druck. Der Torwart sieht keine andere Option mehr und will den Ball in die Spitze schlagen, Steiner antizipiert gut und blockt den Ball. Am Schluss kullerte die Kugel knapp am Tor vorbei. Die Blumenstädter sind definitiv die dominierende Mannschaft und setzten den Fc Aemme unter hohen Druck. [...]

2024-05-17T09:38:04+02:00Mai 17th, 2024|1. Mannschaft, Spielberichte|

3.Liga Frauen FC Hünibach – SC Huttwil 3:2

Die Frauen des SVS/SCH machten sich am Samstag auf den Weg nach Hünibach mit dem Ziel, im Oberland erneut 3 Punkte ins Emmental zu holen. Nach dem Sieg in Spiez wollte man auch auf der gegenüber liegenden Seite des Thunersees gewinnen.   Das Spiel startet einmal mehr nicht im Sinne der Emmentalerinnen. Unkonzentriert starteten die Frauen des SVSumiswald/SC Huttwil in das Spiel. Der erste Eckball für das Heimteam ereignete sich bereits nach 5 Minuten. Der Ball konnte von einer Spielerin des FC Hünibach sogleich in der nahen Ecke verwertet werden und es stand bereits 1:0. Die Gäste wollten jedoch die lange Anreise nicht umsonst angetreten haben und fanden langsam ins Spiel. Die ersten Chancen für die Unteremmentalerinnen erspielten sich die beiden Stürmerinnen Noa und Ishu in der 11’ und 16’ Minute. Nun waren die Gäste angekommen und es kam immer wieder zu gefährlichen Chancen vor dem Heimtor. Zum Anschlusstreffer traf [...]

2024-05-09T20:24:37+02:00Mai 9th, 2024|Frauen|

4. Liga, Gruppe 5: SC Huttwil – SV Sumiswald 1:1 (1:0)

Enttäuschendes Untentschieden für Huttwil gegen Sumiswald Im jüngsten Derby zwischen dem SC Huttwil und Sumiswald konnte keine der Mannschaft die volle Punktzahl für sich beanspruchen. Huttwil, noch immer in einer schwierigen Phase, fand auch gegen den Letztplatzierten keine Lösung aus seiner Krise. Das Spiel endete mit einem enttäuschenden 1:1-Unentschieden. Erste Halbzeit: Bereits in der zweiten Minute erhielt Huttwil einen Freistoss, den Zehnder ausführte, doch die Mauer von Sumiswald konnte den Schuss blocken. In der fünften Minute kam Sumiswald gefährlich vor das Tor von Huttwil, als ein Stürmer allein auf Scheidegger zulief. Doch Hiltbrunner konnte in letzter Sekunde eingreifen und klären und somit eine frühe Führung für Sumiswald zu verhindern. In der 12. Minute wurde Huttwil ein Elfmeter zugesprochen, als Meyer Scheidegger Julian in die Tiefe spielte und dieser gefoult wurde. Kovac übernahm die Verantwortung und verwandelte den Elfmeter souverän unten rechts und schoss  Huttwil mit 1:0 in Führung. Steiner bekam [...]

2024-05-06T06:50:14+02:00Mai 3rd, 2024|1. Mannschaft, Spielberichte|

Niederlage beim letzten Heimspiel auf dem Dornacker

Am Samstagabend trifft das Team Unter Emmental zu Hause auf dem Dornacker auf den FC Roggwil. Durch die Unkonzentriertheit beider Teams kam es bereits in der 2.Minute zu einer Chance für das Heimteam, wo Daria den Ball nicht erwischt und Sandra es aus der zweiten Reiheprobiert, der Schuss wurde abgeblockt. In der 9. Minute erzielt der Gast das 0:1. Doch die Frauen des SCH/SVS konnten schnell reagieren und bereits in der 11. Minute erkämpfte sich Sabrina den Ball und erzielt das 1:1. Das Heimteam drückt nun, es gab viele Abschlüsse aber die meisten waren ungefährlich und sonst parierte der Goalie der Gegnerinnen souverän. So geht es in die Pause. Nach der Pause hatte das Heimteam immer noch viel Ballbesitz jedoch gab es immer noch viele Fehlpässe. Das Heimteam drückt und kam durch Sandra erneut zu Torchancen, welche der Gegnerische Goalie parierte. Die Frauen des SCH/SVS spielten sehr hektisch und so [...]

2024-04-29T19:51:46+02:00April 29th, 2024|Frauen|

5.Liga, Gruppe 5: SC Huttwil – FC Trubschachen 7:0 (5:0)

Nach 2 starken Leistungen mit jeweils einem Punkt wollte das Huttu zwöi an diesem Wochenende dort weitermachen wo es zuletzt aufgehört hat. Gegen Gegner Trubschachen wollte man endlich die ersten 3 Punkte der Rückrunde einfahren. Durch einen fulminanten Blitzstart der Huttwiler konnten die Zuschauer zu Beginn gleich 2 Tore bestaunen. Gleich zu Beginn konnte sich May den Ball aus 20 Metern Entfernung zurechtlegen und zog schnörkellos ab. Der Ball flog wuchtig in die rechte obere Ecke, wo der gegnerische Torhüter nur das Nachsehen hatte. May setzte aber gleich noch einen drauf als er sich in einem Gedrängel vor dem gegnerischen Tor durchsetze und den Ball aus spitzestem Winkel mit einem Laserschuss unter die Latte donnerte. Danach mussten beide Mannschaften erst einmal ein wenig durchschnaufen, weshalb es zu keinen gefährlichen Chancen kam. Das zwöi konnte zwar immer wieder mit gut getretenen Eckbällen gefährlich werden, jedoch war nie wirklich eine zwingende Chance [...]

2024-04-29T17:44:21+02:00April 29th, 2024|2. Mannschaft, Spielberichte|

5.Liga, Gruppe 5: SC Burgdorf – SC Huttwil 1:1 (1:1)

Nach dem Punktgewinn gegen den damaligen Tabellenführer Langnau wollten die Huttwiler den Schwung mitnehmen und ebenfalls gegen Burgdorf Punkte mitnehmen. Mit teils starkem Rieselwetter startete die Partie und das Momentum kippte zu Beginn des Spiels auf die Seite der Heimmannschaft. Das zwöi kam noch nicht so richtig in der Partie an und Burgdorf nützte dies aus und kam mit einer hohen Intensität daher. Dennoch konnte man auf Seite der Huttwiler grösseren Schaden vermeiden und liess nicht allzu viele Chancen zu. Offensiv musste sich das zwöi zuerst noch der ungewohnten Spielunterlage Kunstrasen anpassen, da viele Pässe zu ungenau oder zu weit gingen. Nach rund 18 Minuten konnte aber Burgdorf das Momentum ausnutzen und nach einer zu laschen Klärung seitens der Huttwiler aus 20 Metern mit einem gezielten Schuss in die rechte obere Ecke zur zwischenzeitlichen Führung stellen. Nach diesem Tor war aber das zwöi wachgerüttelt und fand besser in die Partie. [...]

2024-04-29T17:42:23+02:00April 29th, 2024|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga, Gruppe 5: FC Aarwangen – SC Huttwil 3:2 (1:1)

Der SC Huttwil verliert entgegen dem Spielverlauf gegen den FC Aarwangen Erste Halbzeit Die Huttwiler starten gut in Spiel und die Startphase findet hauptsächlich in der Hälfte der Gastgeber statt.  Die Huttwiler lassen den Ball gut laufen und kommen innert den ersten 5 Minuten zu ihren Chancen. Nach einem hohen Seitenwechsel setzt sich Meyer auf der Seite im 1 gegen 1 durch und läuft mit dem Ball an die Grundlinie, er legt den Ball in den Rückraum und Hofer kann nur noch einschieben. Blitzstart also, die Huttwiler lassen in den nachfolgenden Minuten aber dem FCA mehr Raum, das hat zur Folge, dass die Gastgeber in der 13. Minute ausgleichen. Von nun an ist das Spiel ziemlich ausgeglichen und beide Teams zeigen, was sie draufhaben. In dem Zeitraum um die 35 Minute kommen die Blumenstädter zu mehreren großen Chancen, sie können aber keine davon verwerten. Das Spiel gewinnt kurz vor Ende [...]

2024-04-29T12:23:54+02:00April 29th, 2024|1. Mannschaft, Spielberichte|

Adrian Frieden ab dem Sommer neuer Trainer des SC Huttwil

SCH. Dem Sportclub Huttwil ist es ein Vergnügen, den neuen Trainer der 1. Mannschaft ab der nächsten Saison vorzustellen: Es ist Adrian Frieden (33) aus Stettlen. Adrian Friedens Stammklub ist der SC Ersigen. Dort trainierte er seine ersten Juniorenteams und wirkte im Vorstand als SPIKO und Juniorenobmann mit. Später trainierte er in der obersten Juniorenliga (Coca Cola Junior League, später brack.ch Youth League) das Team Untere Emme (C- und B-Junioren), den SC Worb (B-Junioren) und in den letzten drei Jahren den FC Breitenrain (C- und B-Junioren). Mit dem FC Breitenrain, dem FC Bayern des Berner Amateur-Spitzenfussballs, gewann er im Frühling 2022 die Meisterschaft. In den Playoffs um den Schweizer Meistertitel führte er sein Team in den Halbfinal. Auch im Moment führt Adrian Frieden mit den B-Junioren die Meisterschaft in der Youth League wieder an. Bei Breitenrain wirkte Frieden ausserdem als Spartenleiter U15 und als Leiter der Fussballschule. Sowohl für den [...]

2024-04-25T18:54:00+02:00April 24th, 2024|1. Mannschaft|

Holpriger Start mit erfolgreichem Schluss

Das Team Unter-Emmental trifft am kalten Sonntag auswärts auf den Fc Spiez. Am vergangenen Samstag spielten unsere Frauen gegen den Fc Weissenstein, gegen welchen sie 0:6 verloren. 3 Punkte waren deshalb wichtig, damit man in der oberen Hälfte der Tabelle bleiben konnte. Die Unteremmentalerinnen nahmen deshalb die spielerische Geschicklichkeit und die gleiche Motivation mit nach Spiez.   Die Gegnerinnen hatten Anspiel beim Anpfiff. Sie legten einen hohen Querpass auf die linke Seite, wo eine Stürmerin den Ball erwartete, und zum Tor durchläuft. Sie brachte den Fc Spiez in die frühe Führung mit dem 1:0 in der 1. Minute.   Für unsere Rasechatze war dies ein früher Weckruf. Darauf zeigten sie, was sie konnten. Das schöne Zusammenspiel aller Reihen führte den Ball zu Sabrina B., welche den Ausgleich erzielte.   Im den weiteren Minuten gab es vermehrte Chancen, jedoch beiderseits ohne Erfolg. In der 29. Minute setzt sich Sändle durch, spielt den [...]

2024-04-23T19:16:54+02:00April 23rd, 2024|Frauen|

4. Liga, Gruppe 5: SC Huttwil – FC Utzenstorf 0:1 (0:0)

Erneute Niederlage- Der SC Huttwil verliert gegen Utzenstorf knapp mit 1:0 Der SC Huttwil lieferte sich mit Utzenstorf ein hart umkämpftes Spiel, musste jedoch trotz einer verbesserten Leistung im Vergleich zu den zwei vorherigen Spielen, eine bittere Niederlage hinnehmen. Zu wenig offensive Aktionen Von Anfang an war die Partie geprägt von intensiven Zweikämpfen, wobei beide Mannschaften nicht zu vielen Torchancen kamen. In der 15. Minute kam Huttwil das erste Mal vor das Tor von Utzenstorf, als Hiltbrunner nach einem Eckball das Tor nur knapp verfehlte. Kurz darauf schliesst Meyer ab, der Schuss wird aber abgelenkt und geht knapp am Tor vorbei. Obwohl es einige vielversprechende Szenen gab, spielte sich das Geschehen größtenteils im Mittelfeld ab, ohne dass klare Torchancen entstanden. Kurz vor der Halbzeitpause unternahm Utzenstorf den ersten ernsthaften Abschluss, doch Torhüter Maurer parierte souverän und bewahrte sein Team vor einem Rückstand. Mit einem torlosen Remis ging es dann in [...]

2024-04-23T07:57:53+02:00April 23rd, 2024|1. Mannschaft, Spielberichte|
Go to Top