Spielberichte aller Mannschaften

4. Liga, Gruppe 5: FC Aarwangen – SC Huttwil 3:2 (1:0)

Vorrundenabschluss als Erstplatzierter Die erste Mannschaft des SC Huttwil verliert auswärts gegen den FC Aarwangen. Somit ist der Vorsprung von sechs Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten nicht gelungen und macht die Rückrunde umso spannender. Dennoch schliessen die Blumenstädter die Vorrunde als Wintermeister ab. Einen Schritt zu spät Das letzte Spiel der Vorrunde fand auf nicht optimalen Platzverhältnissen statt. Das Terrain war ziemlich tief. Es war anfangs ein hin und her mit langen Bällen bis der FC Aarwangen nach zehn gespielten Minuten zu einer guten Gelegenheit gekommen ist, welche Goalie Maurer mit einer Glanztat parierte. Keine weiteren fünf Minuten gespielt ging Aarwangen mit einem präzis getretenen Standard Richtung Mitspieler im Strafraum in Führung. Die Blumenstädter waren in vielen Aktionen einen entscheidenden Schritt zu spät, kamen aber hin und wieder Mal zu einer Gelegenheit. Die Genauigkeit auf dem schwer bespielbaren Platz fehlte jedoch. Gegen Ende der ersten Halbzeit war Aarwangen nun klar [...]

2022-11-08T10:43:40+01:00November 8th, 2022|1. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga, Gruppe 5: FC Utzenstorf – SC Huttwil 0:0

Punkteteilung im Spitzenkampf Die erste Mannschaft des SC Huttwil spielt auswärts gegen den zweitplatzierten FC Utzenstorf 0:0 und kommt über ein Unentschieden nicht hinaus. Während man defensiv ziemlich solid spielte, wollte in der Offensive der Führungstreffer einfach nicht gelingen. Nun stehen die Blumenstädter mit einem Spiel weniger drei Punkte vor dem FC Utzenstorf. Mit einem Sieg im Nachtragsspiel gegen den FC Aarwangen nächsten Samstag könnte der SC Huttwil den Vorsprung auf den Zweitplatzierten auf sechs Punkte ausbauen und sich für die Rückrunde eine ziemlich gute Ausgangslage schaffen. Mühe zu Beginn Die Jungs von Trainer Meer und seinen Assistenten Studer und Fankhauser waren sich bereits vor dem Spiel bewusst, dass sie sich mit einem Sieg gegen den FC Utzenstorf an der Tabellenspitze deutlich absetzen könnten, folglich startete man motiviert in das Spitzenspiel. Die zahlreich mitgereisten Huttwiler-Fans motivierten die Gästemannschaft ebenfalls, erwähnenswert hierbei waren die Spieler der zweiten Mannschaft des SC Huttwil, [...]

2022-10-30T15:01:59+01:00Oktober 30th, 2022|1. Mannschaft, Spielberichte|

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: Team Unter-Emmental – FC Herzogenbuchsee (1:2)

Spitzenkampf knapp verloren Nach einem nicht geglückten Start in die neue Saison mit einem Unentschieden gegen Weissenstein Bern und einer Niederlage gegen Spiez drehten die Frauen vom SVS/SCH auf. So kam es zum Spitzenkampf um Platz 1 gegen den FC Herzogenbuchsee. Mit zahlreicher Unterstützung der Zuschauer startete die Partie am Samstagabend auf dem heimischen Dornacker in Huttwil. Mit dem Schwung der letzten fünf Spiele, welche die Rasechatze alle für sich entscheiden konnten, wollte man auch in das letzte Meisterschaftsspiel gegen den Leader starten. Die Rasechatze starteten gut in das Spiel und machten von Beginn an viel Druck auf die Gegner. Bereits nach 4 Minuten hatte Salome Beutler die erste Torchance, welche die Torhüterin jedoch klären konnte. Nach 15 Minuten war es Daria Gisler, welche alleine auf das gegnerische Tor laufen konnte. Der Schuss war aber zu ungenau und die Buchsi Torhüterin konnte den Schuss klären. Anschliessend fand das Spiel mehrheitlich [...]

2022-10-31T13:34:36+01:00Oktober 29th, 2022|Frauen|

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: Femina Kickers Worb – Team Unter-Emmental (3:4)

Harter Kampf um den zweiten Platz mit 3:4 in Worb gewonnen. Am Sonntagmorgen reisten die Unteremmentalerinnen nach Worb, um den zweitplatzierten Gegner in der Tabelle hinter sich zu lassen. Trainer Nyffenegger gab die Kampfansage durch: «Spielerisch wird der Gegner stark sein, doch läuferisch können wir dominieren.» Schon in der 3. Minute gab es den ersten Freistoss für die Unteremmentalerinnen, der schnell durch N. Schneider ausgeführt wurde. N. Meyer lancierte C. Zürcher mit einem präzisen Pass, welche den Ball perfekt in den Strafraum flankte. In der Mitte konnte dann M. Herrmann den Ball noch kurz «büscheln» und zum 0:1 einnetzen. Es ging nicht lange bis zum 0:2. Bereits in der 7. Minute war es S. Beutler, die sich den Ball an der Seitenlinie eroberte und mit einem Traumschuss über den Goalie die Führung weiter ausbaute. Doch genug hatten die Unteremmentalerinnen noch lange nicht. S. Beutler und C. Zürcher hatten weitere Top-Chancen, [...]

2022-10-28T10:37:47+01:00Oktober 23rd, 2022|Frauen|

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: Team Unter-Emmental – FC Zollikofen (4:2)

Vierter Sieg in Folge Die Unteremmentalerinnen setzen ihren Erfolgslauf mit einem 4:2 Heimsieg gegen den FC Zollikofen fort und können sich somit in den vorderen Rängen etablieren. Es waren die Gäste welche sich zu Beginn offensiv in Szene setzen konnten und sich mehrmals gefährlich dem heimischen Kasten näherten. Ein Eigenfehler in den Reihen der Unteremmentalerinnen sorgte für die 1:0 Führung der Gäste. Dadurch liess sich das Heimteam jedoch nicht von seinem Matchplan abbringen und nur eine Zeigerumdrehung später fand eine Flanke von Fabienne Stalder über links aussen zu Cornelia Zürcher, welche mit einem herrlichen Abschluss in den entfernten Winkel zum 1:1 traf. Wiederum nach starker Vorarbeit von Stalder, führte eine Querflanke zu Sandra Heiniger zum 2:1. Von beiden Seiten wurde es gefährlich und noch kristallisierte sich vor der Pause kein Sieger heraus. Erst nach dem Pausentee, als Michaela Herrmann durch eine Vorlage von Daria Gisler zum 3:1 traf, konnten die [...]

2022-10-24T07:02:46+01:00Oktober 19th, 2022|Frauen|

5. Liga, Gruppe 6: FC Lotzwil-Madiswil – SC Huttwil a 4:1 (3:1)

Am Sonntag läuten bei bestem Wetter die Fussballglocken auf dem Kirchenfeld in Lotzwil. Gleich zu Beginn der Partie zeigte sich, dass die Tabellenplatzierung nicht das Spielerische Niveau widerspiegelte. Denn bereits schon nach 3 Minuten klingelte es bereits schon das erste Mal. Ein Einwurf aus der Spielfeldmitte auf den schnellen Lotzwiler Stürmer, der der gesamten Huttwiler Abwehr aus dem Blickfeld verschwand, der alleine auf das Tor von Scheidegger lief und den Ball flach in die untere rechte Ecke schob. Nicht der Start, den sich die Huttwiler gewünscht hatten, jedoch war man bestrebt den Rückstand so schnell wie möglich wieder wett zu machen. Nicht lange musste das Spiel darauf warten, denn in der 6. Minute konnte das zwöi bereits schon wieder ausgleichen. May tankt sich auf der linken Seite durch und sieht Hiltbrunner, der in der Mitte Platz hat und den Ball unter die Latte schlug. Wieder alles auf Anfang und weiter [...]

2022-10-17T15:31:14+01:00Oktober 17th, 2022|2. Mannschaft, Spielberichte|

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: Team Unter-Emmental – FC Dotzigen/Diesbach (2:0)

Die Frauen des SC Huttwil/ SV Sumiswald gewannen das Heimspiel gegen den FC Dotzigen/Diesbach nach 2 frühen Toren mit 2:0. Die Frauen wollten in der Weiersmatt nach einem siegereichen Nachmittag der Aktiven an deren Erfolg anknüpfen. Das Heimteam machte von Anfang an viel Druck auf das gegnerische Tor und konnte bereits nach einigen Minuten den ersten Torschuss verbuchen. Nach nur 10 gespielten Minuten konnte Captain Sabrina Schneider die Torhüterin zum ersten Mal mit einem Weitschuss bezwingen. Nur wenig später hämmerte Cornelia Zürcher nach einem Pass von Noemi Meyer den Ball erneut ins Netz. Der Gegner konnte sich bis anhin wenig am Spiel beteiligen, erst nach 20 Minuten kam es zum ersten gefährlichen Torschuss, welcher aber das Tor verfehlte. Das Heimteam machte weiterhin viel Druck auf das gegnerische Tor, was zu einigen guten Torchancen führte. Zum Pausenpfiff stand es weiterhin 2:0.   Nach der Pause wollten die heimischen Frauen nochmals einen Zacken [...]

2022-10-17T08:28:08+01:00Oktober 17th, 2022|Frauen|

4. Liga, Gruppe 5: SC Huttwil – FC Kirchberg 1:0 (1:0)

Zu Hause eine Macht Die erste Mannschaft des SC Huttwil gewinnt den Spitzenkampf gegen die zweite Mannschaft des FC Kirchberg knapp mit 1:0 und festigt somit ihren Platz an der Tabellenspitze mit dem neunten Sieg im neunten Spiel. Ein Blick in die Statistiken zeigt zudem, dass die Huttwiler mit dem Sieg gegen den FC Kirchberg zu einer Heimmacht gewachsen sind. Im Jahr 2022 konnten die Huttwiler sämtliche Heimspiele in der Meisterschaft für sich entscheiden. Das letzte Mal haben die Huttwiler am 02. Oktober 2021 Punkte auf dem Dornacker abgegeben. Führungstreffer durch Freistoss Die Mannschaft von Trainer Markus Meer und seinen Assistenten Florian Studer und Markus Fankhauser startete motiviert in die Partie. Man wusste, was gegen den FC Kirchberg auf dem Spiel stand: Die Kirchberger hatten in der laufenden Meisterschaft erst ein Spiel verloren und könnten mit einem Sieg in Huttwil nach Verlustpunkten zu dem Leader aufschliessen. Dies wollten die Mannen [...]

2022-10-16T13:04:32+01:00Oktober 16th, 2022|1. Mannschaft, Spielberichte|

5. Liga, Gruppe 6: SC Huttwil a – AS Italica 6:1 (3:0)

Da dieses Spiel auf den Mittwoch verschoben wurde, konnten beide Mannschaften ein spielfreies Wochenende geniessen. Bei gutem Wetter freuten sich beide Mannschaften auf diese Partie. Bereits in der Startphase zeigte das zwöi, dass sie sich auf dem Dornacker wohl fühlen und bereits schon früh das Spiel kontrollieren wollten. Durch ein aggressives Pressing bereits schon in der gegnerischen Hälfte hatte es der Gast schwer Chancen zu erarbeiten. Huttwil zeigte sich spielfreudig mit Zug auf das gegnerische Tor. Was sich jedoch auch früh zeigte, dass die Partie sehr körperbetont und hart geführt wird, was aber dem zwöi nicht wirklich schaden kann. Doch bereits nach 11 Minuten konnte das zwöi den ersten Streich verbuchen. Röthlisberger setzt sich mit Tempo durch und bringt den Ball in den Strafraum, wo Hiltbrunner den Ball nur noch abstauben kann. Nach 25 Minuten wurden bereits schon 2 gelbe Karten gezückt was wiederrum auf den Spielstil zurückzuführen ist. Nach [...]

2022-10-15T15:01:04+01:00Oktober 15th, 2022|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga, Gruppe 5: FC Aemme – SC Huttwil 0:4 (0:1)

Vorsprung an der Tabellenspitze ausgebaut Die erste Mannschaft des SC Huttwil gewinnt auswärts gegen den FC Aemme mit 0:4 und feiert saisonübergreifend seinen elften Meisterschaftssieg in Serie. Obwohl man in Zollbrück über die ganze Spielzeit die eher spielbestimmende Mannschaft war, konnte man den Sieg mit drei späten Toren erst kurz vor Schluss ins Trockene bringen. Zwei direkte Konkurrenten im Aufstiegsrennen verlieren gleichzeitig wichtige Punkte, während der FC Utzenstorf nur Unentschieden spielt, verliert der FC Aarwangen zu Hause gegen den FC Herzogenbuchsee. Die Gäste beissen sich die Zähne aus Die Jungs von Trainer Meer und seinen Assistenten Studer und Fankhauser waren sich bewusst, was an diesem Abend auf sie zukommen wird. In der letzten Saison gewann man auswärts gegen den FC Aemme mit 0:3, konnte aber erst mit zwei Toren in der Nachspielzeit für die Entscheidung sorgen. Zudem waren die Resultate des FC Aemme in dieser Saison nicht schlecht, unter anderem [...]

2022-10-09T17:11:58+01:00Oktober 9th, 2022|1. Mannschaft, Spielberichte|
Go to Top