Home2020-01-17T18:48:03+01:00
Aktuelle Runde (FVBJ)
15.02.2020 17:00
FC Schötz II (3.)
SC Huttwil (3.) 2 : 6
22.02.2020 18:00
FC Hünibach a (4.)
SC Huttwil (3.) 4 : 5
24.03.2020 20:00
SC Grafenried (3.)
SC Huttwil (3.) :
28.03.2020 18:00
SC Huttwil
FC Zollbrück :
04.04.2020 17:00
SC Burgdorf
SC Huttwil :
11.04.2020 18:00
SC Huttwil
KF Shqiponja :
09.03.2020 20:00
FC Zell (5.)
SC Huttwil (4.) :
14.03.2020 16:00
SC Huttwil (4.)
FC Kappel (4.) :
18.03.2020 20:00
SC Huttwil (4.)
FC Kappel (4.) :
23.03.2020 20:00
FC Altbüron-Grossdietwil (5.)
SC Huttwil (4.) :
28.03.2020 16:00
SC Huttwil
FC Zollbrück :
04.04.2020 14:30
SC Burgdorf
SC Huttwil :
11.04.2020 16:00
SC Huttwil
YF United Huttwil 2017 :
23.02.2020 16:00
FC Fortuna Olten (2.L(F))
Team Unter-Emmental (3.L(F)) 3 : 5
15.03.2020 13:00
Team Grauholz a (2.L(F))
Team Unter-Emmental (3.L(F)) :
21.03.2020 20:00
FC Kickers Luzern (4.L(F))
Team Unter-Emmental (3.L(F)) :
29.03.2020 14:00
FC Union-Sportive Montfaucon
Team Unter-Emmental :
01.04.2020 20:00
Team Unter-Emmental (3.L(F))
FC Aarau 1902 (3.L(F)) :
04.04.2020 20:00
FC Courtedoux
Team Unter-Emmental :
11.04.2020 19:00
Team Unter-Emmental
Groupement Féminin Vallée b :
FC Schötz II (3.)
SC Huttwil (3.)
15.02.2020
17:00
2
6
FC Hünibach a (4.)
SC Huttwil (3.)
22.02.2020
18:00
4
5
SC Grafenried (3.)
SC Huttwil (3.)
24.03.2020
20:00

SC Huttwil
FC Zollbrück
28.03.2020
18:00

SC Burgdorf
SC Huttwil
04.04.2020
17:00

SC Huttwil
KF Shqiponja
11.04.2020
18:00

FC Zell (5.)
SC Huttwil (4.)
09.03.2020
20:00

SC Huttwil (4.)
FC Kappel (4.)
14.03.2020
16:00

SC Huttwil (4.)
FC Kappel (4.)
18.03.2020
20:00

FC Altbüron-Grossdietwil (5.)
SC Huttwil (4.)
23.03.2020
20:00

SC Huttwil
FC Zollbrück
28.03.2020
16:00

SC Burgdorf
SC Huttwil
04.04.2020
14:30

SC Huttwil
YF United Huttwil 2017
11.04.2020
16:00

FC Fortuna Olten (2.L(F))
Team Unter-Emmental (3.L(F))
23.02.2020
16:00
3
5
Team Grauholz a (2.L(F))
Team Unter-Emmental (3.L(F))
15.03.2020
13:00

FC Kickers Luzern (4.L(F))
Team Unter-Emmental (3.L(F))
21.03.2020
20:00

FC Union-Sportive Montfaucon
Team Unter-Emmental
29.03.2020
14:00

Team Unter-Emmental (3.L(F))
FC Aarau 1902 (3.L(F))
01.04.2020
20:00

FC Courtedoux
Team Unter-Emmental
04.04.2020
20:00

Team Unter-Emmental
Groupement Féminin Vallée b
11.04.2020
19:00

1. Mannschaft
SC Huttwil - FC Zollbrück
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

3. Liga, Gruppe 4: Koppiger SV – SC Huttwil 0:1 (0:1)

By |Oktober 28th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

Huttwil holt drei Punkte Die erste Mannschaft des SC Huttwil gewinnt das wichtige Auswärtsspiel gegen den Koppiger SV mit 1:0. Die Ausgangslage vor dem letzten Vorrundenspiel ist interessant, die letzten fünf Mannschaften in der Tabelle haben allesamt neun oder zehn Punkte auf ihrem Konto. Schwierige Platzverhältniss Der SCH war am Samstag auswärts zu Gast beim Koppiger SV und wollte unbedingt drei Punkte holen, war man doch am Wochenende zuvor auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Bereits beim Einspielen auf dem Chilchacher wurden sich die Spieler bewusst, dass an diesem Nachmittag mit schönem Fussball keine Punkte zu holen wären, man rechnete mit einem harten Kampf gegen das zuletzt schwach aufspielende und unter Druck stehende Heimteam. Die Huttwiler starteten gut in die Partie und kamen bereits in der zweiten Minute zu einem Freistoss, Flückiger setzte den Ball allerdings weit über das Tor. Zwei Minuten später kamen der SCH wieder zu einer Standardsituation. Othman [...]

Frauen 3. Liga, Gruppe 2: Team Unter-Emmental – FC Nidau 5:0 (2:0)

By |Oktober 28th, 2019|Frauen, Spielberichte|

Zwirbeln, punkten und wirbeln Am Nachmittag verkaufen und zwirbeln, am Abend punkten und wirbeln, das Ziel für diesen Herbsttag war gesetzt. Wie jedes Jahr waren die Frauen aus der Region Huttwil / Sumiswald auch dieses Jahr wieder am “Zibelemärit” in Huttwil mit dem beliebten Lebkuchen-Zwirbeln anzutreffen. Am Abend stand auf dem Dornacker das zweitletzte Spiel der aktuellen Vorrunde an. Die Frauen nahmen von Beginn weg das Spiel in die Hand und versuchten mit schönen Kombinationen und viel Ballbesitz die Gegner aus dem Seeland früh unter Druck zu setzen. Das Heimteam liess sich durch den ausbleibenden Torerfolg und die diversen Diskussionen ums runde Leder nicht aus der Ruhe bringen und spielten konzentriert weiter, sodass die ersten Torchancen resultierten. Siebzehn Minuten nach dem Anpfiff war es Lara Keller, welche mit einem satten Schuss das 1:0 notierte. Offensichtlich war Keller dadurch noch beflügelter, schnappte sich den Ball gleich noch einmal, blickte zum Tor [...]

4. Liga – Gruppe 5: SC Huttwil – FC Bützberg 3:2 (2:1)

By |Oktober 22nd, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte|

3 Punkte gegen den Tabellenführer Ein leicht durchnässter Rasen wartete darauf gepflügt zu werden. An diesem angenehm kühlen Samstagnachmittag kam der Tabellenführer aus Bützberg auf den Dornacker. Mit einer starken Teamleistung konnten weitere wichtige Punkte gesammelt werden. Erst der Rück- dann der Doppelschlag Der Beginn des Spiels war von beiden Mannschaften sehr umkämpft und entschlossen. Durch den vorhergehenden Regen war der Rasen noch nass und nicht ganz einfach zu bespielen. Die erste Chance erspielten sich dann die Blumenstädtler in Person von Ronny Sommer. Sein satter Schuss prallte jedoch nur an die Latte und so blieb es erstmal beim 0:0. Nach einer Viertelstunde zeigte sich auch der Tabellenführer das erste Mal gefährlich vor dem Huttwiler Tor. Der Kopfball des Bützberger Stürmers verfehlte jedoch das Tor knapp. Nur ein paar Minuten später brannte es gleich erneut in der Huttwiler Defensive. Wieder war es ein hoher Ball, der quer durch den Strafraum der [...]

3. Liga, Gruppe 4: SC Huttwil – FC Utzensdorf 1:2 (1:2)

By |Oktober 21st, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

Huttwil am Tabellenende Huttwil verliert schon wieder und nistet sich nun definitiv am Tabellenende ein. Nach zwei ärgerlichen Gegentoren waren die Blumenstädter nicht mehr in der Lage, die Partie zu drehen. Unglücklich gestartet Huttwils Fanionteam empfängt an diesem Samstag den Tabellennachbarn aus Utzensdorf. Der Dornacker hatte auf Grund der nassen Herbsttage schon bessere Zeiten erlebt, und auch in der Meisterschaftstabelle der 1. Mannschaft sah es schon rosiger aus. Mit einem Sieg allerdings wäre man wenigstens über den Strich gekommen, dies war dementsprechend das klare Ziel. Die Heimmannschaft beweist Konstanz und gerät wieder Mal früh in Rückstand. Nach einem Abstimmungsfehler in der Defensive lässt sich der Utzensdorfer Stürmer nicht zwei Mal bitten und schiebt bereits in der 4. Minute zum 0:1 ein. Da die Utzensdorfer auch nicht gerade zufälligerweise am Tabellenende sitzen, entstand in der Startphase wenig Nennenswertes der Gastmannschaft. So kamen die Blumenstädter doch noch ins Spiel. Nach schöner Flanke [...]

Frauen 3. Liga, Gruppe 2: Team Unter-Emmental – FC Schüpfen 7:1 (6:0)

By |Oktober 21st, 2019|Frauen, Spielberichte|

Klarer Sieg für das Heimteam nach einer starken Teamleistung. Bereits in der ersten Spielminute hatte C. Zürcher die erste Torchance, welche jedoch von der Torhüterin des FC Schüpfen zunichte gemacht wurde. Danach waren es die Gäste, welche plötzlich alleine auf das Tor von J. Steiner zulaufen konnten. Jedoch blieb auch in diesem Duell die Torhüterin die Siegerin und verhinderte eine frühe Führung für die Gäste. In der 10. Spielminute versuchte es L. Keller mit einem Abschluss aus der Distanz, via Lattenunterkante landete der Ball im Tor des FC Schüpfen. Zwei Zeigerumdrehungen später hatte S. Heiniger nach einer sehenswerten Passkombination mit L. Keller eine gute Chance das Skore zu erhöhen, jedoch konnte der Ball nicht im Tor der Gäste untergebracht werden. Die Gastgeberinnen hatten das Spiel im Griff und kamen im Minutentakt zu guten Chancen. Die nächste gute Torchance zum 2:0 hatte K. Vetter, nachdem sie sich den Ball im Mittelfeld [...]

3. Liga, Gruppe 4: FC Weissenstein Bern – SC Huttwil 3:2 (1:1)

By |Oktober 15th, 2019|1. Mannschaft, Spielberichte|

Bittere Niederlage in Bern Huttwils Fanionteam ist dringend auf Punkte angewiesen. Aber auch auswärts in Bern scheitert die Equipe, diesmal gar am Tabellenletzten FC Weissenstein. Nach einem wiederum schwachen Start konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden. Schwacher Start Das Formtief der Blumenstädter hält an. Nachdem in den letzten zwei Partien ein früher Rückstand hingenommen werden musste, wollte man in Bern unbedingt besser starten und das Spiel von Anfang an selbst in die Hand nehmen. Die spielerisch überlegenen Akteure der Heimmannschaft starteten allerdings gedankenschneller in die Partie und kreierten gleich einige gefährliche Aktionen. Aber auch Huttwil kam zu einer ersten Chance: In der 10. Minute hat Routinier Benjamin Schenk nach einem Eckball den Führungstreffer auf dem Fuss, scheitert jedoch knapp. Im Gegenzug dann das verdiente, aber etwas unglückliche Tor der Berner. Ein Steilpass auf deren Stürmer wäre wohl Offside gewesen. Dieser serviert dann mustergültig in die Mitte, wo sein Sturmpartner [...]