Home2024-01-25T18:51:58+01:00

4. Liga, Gruppe 5: KF Shqiponja – SC Huttwil 4:2 (1:1)

By |Oktober 26th, 2023|1. Mannschaft, Spielberichte|

Bittere Niederlage im Spitzenspiel Nach der Niederlage im Berner-Cup gegen den drittligisten FC Aemme wollten die Huttwiler in der Meisterschaft wieder auf die Siegesstrasse zurückkehren. Leider gelang dies auswärts gegen den KF Shqiponja nicht. Man ging mit einer bitteren Niederlage vom Platz. Manko Chancenauswertung Der SC Huttwil startete besser in die Partie und kam früh gefährlich vors Tor. Aaron Kilchenmann prüfte das erste Mal den gegnerischen Torhüter. Auch der Nachschuss von Mathys brachte nichts. Weiter ging es mehrheitlich in eine Richtung. In der 6. Minute war es Flückiger der aus rund 20 Meter abzog und knapp verfehlte. Nun erwachte auch langsam das Heimteam und kam besser ins Spiel. Doch der erste Abschluss war ungefährlich. Nach 18 Minuten war es wiederum Shqiponja mit einem guten Abschluss aber weiterhin ohne Torerfolg. Im Gegenzug waren es die Huttwiler mit einem Konter über die rechte Seite. Leider fand der Ball im Strafraum keinen Abnehmer. [...]

5. Liga, Gruppe 5: SC Huttwil a – YF United 1:3 (0:1)

By |Oktober 23rd, 2023|2. Mannschaft, Spielberichte|

Zum Hinrundenabschluss stand für das Huttu zwöi das prestigeträchtige Derby gegen den Städtlikonkurenten YF United auf dem Dornacker an. Schon vor der Partie war klar, dass dieses Spiel über den Kampf geführt wird und die Emotionen einen wichtigen Teil ausmachen werden. Gleich zu Beginn der Partie wollte das zwöi die Oberhand in der Partie halten, was auch ziemlich gut funktionierte. YF konnte sich kaum Chancen herausspielen, jedoch scheiterte man selbst ebenfalls ins letzte Drittel vorzudringen. Doch nach 13 Minuten folge bereits schon die Hiobsbotschaft für das zwöi. Bei einem Freistoss aus 35 Metern, stellte sich das zwöi bereits auf eine Hereingabe vor, als der Spieler von YF den Ball aufs Tor brachte und mit einem Sonntagsschuss in die rechte obere Ecke YF in Führung brachte. Ein herber Schlag für das zwöi, vor allem weil sich bisher noch keine Mannschaft mehr vom Spiel hatte. Nur ein paar Minuten später konnte aber [...]

Frauen, 3. Liga, Gruppe 1: Femina Kickers Worb – Team Unter-Emmentam (3:1)

By |Oktober 22nd, 2023|Frauen, Uncategorized|

Ein Satz mit X - das war wohl nix. Nach der letzten Niederlage gegen Interlaken - mussten die Frauen noch eine weitere Niederlage am vergangenen Sonntag hinnehmen. Die Femina Kickers Worb erwiesen sich an diesem Tag als die bessere Mannschaft. Die Unteremmengalerinnen versuchten am Anfang das Niveau hochzuhalten - aber dies gelang ihnen nicht. Die Gegnerinnen nutzten dies als Chance und versuchten schon nach ein paar Minuten das Glück auf das Tor, doch die Torhüterin Jael konnte die Schüsse erfolgreich abwehren und hielt uns im Spiel. Man spielte sehr hektisch, es fielen viele Fehlpässe und somit kam man auch nicht richtig in das Spiel - und in der 22‘ min. erzielte Worb durch einen Fehlpass das 1:0. In der zweiten Halbzeit war noch nichts verloren und in der 57‘ min gelang es Fabienne durch einen Freistoss den Ausgleich zu machen. Nach 3‘ min. geling es Worb erneut in Führung zu [...]

Berner Cup, 1/8 Final: SC Huttwil (4. Liga) – FC Aemme (3. Liga) 1:5 (0:3)

By |Oktober 20th, 2023|1. Mannschaft, Spielberichte|

Deutliche Niederlage in ausgeglichenem Cup-Achtelfinale Die erste Mannschaft des SC Huttwil verliert am Dienstagabend zuhause auf dem Dornacker gegen den FC Aemme mit 1:5. Trotz guter Leistung der Huttwiler kann das Heimteam ihre Siegesserie von vier gewonnen Spielen nicht fortsetzen. Im Berner-Cup hatten die Huttwiler bereits drei Runden erfolgreich überstanden, im Achtelfinale wurde der diesjährige Cup für die Blumenstädter jedoch beendet. Wer die Tore vorne nicht macht, bekommt sie hinten Pünktlich um 20.00 Uhr rollte der Ball nach Anstoss des FC Aemme. Das Fanionteam des SC Huttwil startet trotz herbstlichen Verhältnissen und Temperaturen heiss ins Spiel. Bereits nach nur 30 Sekunden kommt das Heimteam nach einem schönen Steilpass von Steiner und einer großartigen Hereingabe von Aaron Kilchenmann zu einer Topchance, die Mathys leider nicht vollstrecken kann. In der dritten Spielminute kann Zehnder den Ball behaupten und auf Captain Flückiger ablegen, welcher Carlini auf dem Flügel in die Tiefe schickt, der [...]

4. Liga, Gruppe 5: SC Huttwil – FC Blau-Weiss Oberburg 5:2 (3:1)

By |Oktober 17th, 2023|1. Mannschaft, Spielberichte|

Revanche Nach der 0:1 Niederlage gegen den FC Blau-Weiss Oberburg in der vergangenen Saison, bot sich den Blumenstädtern an diesem regnerischen Samstag die Möglichkeit, sich für den verpassten Aufstieg zu revanchieren. Durch den gelungenen Sieg und dem Remis von KF Shqiponja befindet sich der SCH neu auf Rang zwei in der Tabelle. Kim Hofer erzielte mit den beiden Doppeltorschützen Aaron Kilchenmann und Remo Straumann das spieleröffnende Tor. Dominante Huttwiler In der ersten Halbzeit war Huttwil die klar überlegene Mannschaft. Mehr Ballbesitz, gewonnene Zweikämpfe, Chancen und Siegeswillen. Bereits in der sechsten Minute kam Lars Mathys nach einem klasse Zuspiel von Andri Kilchenmann zu einer Chance, bei der er sich im Duell gegen den Torwart für einen Lupfer entschied und nur knapp verfehlte. Anders machte es Kim Hofer, der kurz darauf den ersten Treffer für den SC Huttwil an diesem Abend erzielte. Vier Minuten danach wurde die Führung durch Blau-Weiss jedoch bereits [...]

Go to Top