4. Liga, Gruppe 6: SC Huttwil a – FC Schüpfen 1:2 (0:1)

Matchbericht 11.09.2021 SCH II – FC Schüpfen Wieder kein Sieg gegen den FC Schüpfen für die 2. Mannschaft des SC Huttwil. An einem eher kühlen Samstagabend empfing die 2.Mannschaft des SC Huttwil, welche wieder einmal knapp mit den Leuten war, den FC Schüpfen. Die Voraussetzungen waren nicht optimal, dennoch waren sich die Huttwiler sicher, dass hier etwas zu holen war. Der Start in die Partie gelang jedoch nicht ganz so wie erhofft. Nach 5 Minuten ein Einwurf in aussichtsreicher Position für den FC Schüpfen, bei dem der Ball 3 Reihen überflog und schlussendlich mit ein bisschen Dusel im Tor der Huttwiler landete. Nach bereits 5 Minuten lag man bereits hinten und das, obwohl der Gegner noch nicht einmal eine richtige Chance hatte. Jedoch liess man den Kopf nicht hängen und fand schnell wieder in die Spur. Der Gegner kam mit seinem Dreiecksfussball zwar immer wieder in die eigene Hälfte jedoch [...]

2021-09-12T19:11:40+01:00September 12th, 2021|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga, Gruppe 6: SC Münchenbuchsee – SC Huttwil a 7:0 (4:0)

Ein Nachmittag zum Vergessen für die 2. Mannschaft des SC Huttwil. Auswärts gegen den SC Münchenbuchsee verlor man sang und klanglos mit 7:0. Gestartet hat das Spiel im Gegensatz zum Ergebnis erstaunlich gut. Die Huttwiler konnten defensiv die Angriffe von Münchenbuchsee souverän verteidigen und in der Offensive die ein oder anderen Nadelstiche setzen. Das Wetter war enorm heiss und der Platz war gross, somit war es nach 20-25 Minuten an der Zeit, eine Trinkpause zu machen. Die Huttwiler besprachen sich, waren sich einig, dass das Spiel gut lief und dass man sich gut schlägt. Nach der Trinkpause ging es weiter mit einem Eckball für Münchenbuchsee und dann auch gleich mit dem 1:0. Von dort an ging es weiter auf das Tor von Huttwil und wenig später dann auch mit einem Pass in die Tiefe und dem 2:0 Danach war es wieder ein Eckball, der zu dem 3:0 für Münchenbuchsee führte.  [...]

2021-09-07T06:40:46+01:00September 7th, 2021|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga, Gruppe 6: SC Huttwil a – FC Zollikofen 2:1 (1:1)

An einem leicht regnerischen Samstagabend empfing die 2.Mannschaft des SC Huttwil den FC Zollikofen. Das Spiel war von der ersten Minute anders als gegen YF United. Es ging alles sehr viel schneller und es gab auch mehr Fouls und das Spiel war bereits nach ein paar Minuten voll im Gange. Allerdings fehlten in der ersten Viertelstunde die entscheidenden Szenen vor den jeweiligen Toren. Bis in der 17. Minute ein langer Einwurf von Schütz Bright erreichte und dieser dann auf Höhe 16 Meter mit einem wunderschönen Schuss zum ersten Mal den gegnerischen Torwart bezwingen konnte. Etwas später hatte der SCH eine gute Chance aus einem Freistoss nahe der Mittellinie, welcher aber ein wenig zu lang getreten war und somit nur den Torhüter erreichte. Anschliessend war es ein offener Schlagabtausch mit diversen Chancen auf beiden Seiten. In der 33.Minute dann eine Schrecksekunde für den SC Huttwil! Nach einem langen Ball vom Gegner [...]

2021-08-29T19:19:57+01:00August 29th, 2021|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga, Gruppe 6: YF United Huttwil 2017 – SC Huttwil a 2:1 (1:1)

4. Liga, Gruppe 6: YF United Huttwil 2017 – SC Huttwil a 2:1 (1:1) Der Startschuss in eine hoffentlich endlich Coronafreie, vollständige Saison. Und gleich zu Beginn steht das Derby zwischen dem SC Huttwil und YF United an. Die Vorfreude und die Motivation waren beiden Mannschaften ins Gesicht geschrieben. Das Spiel fing erwartungsgemäss zurückhaltend an, jedoch auch sehr umkämpft. Keine Mannschaft wollte ein Fehler machen, deshalb am Anfang vor allem viel Mittelfeldfussball. Das Spiel kam bis zu der ersten Trinkpause nicht wirklich in Fahrt, hier und da mal ein Schuss auf ein Tor aber nichts wirklich Nennenswertes. Nach etwa einer halben Stunde dann ein Missverständnis zwischen der Abwehrreihe und dem Torwart von YF, welches Yves Schär roch, vor dem Torwart an den Ball kam und ihn souverän ins leere Tor schiebte.Danach erwachte YF und das Spiel lief mehrheitlich wieder in die Richtung des SC Huttwils. Ein, zwei Schüsse auf das [...]

2021-08-29T15:45:06+01:00August 29th, 2021|2. Mannschaft, Spielberichte|

Änderungen im Zwöi

Per sofort stösst Christoph «Chäsi» Käser bei der zweiten Mannschaft zum Trainerstaff. Er löst den «aus beruflichen Gründen» zurückgetretenen Thomas «Dosi» Lerch ab. Dosi, DANKE für deinen Einsatz für den SCH und unserem «Zwöi». Wir wussten deinen Einsatz immer zu schätzen und wünschen dir in Zukunft alles Gute. Christoph Käser hat die Juniorenstufen in Langenthal und Huttwil durchlaufen und gehörte jahrelang zur Stammelf der ersten Mannschaft. «Chäsi verfügt über das Trainerdiplom C. Patrick Jost und Christoph Käser teilen sich das Traineramt in der 2. Mannschaft. Viel Glück Jungs

2020-12-20T10:40:29+01:00Dezember 20th, 2020|2. Mannschaft, Verein|

4. Liga – Gruppe 5: FC Aarwangen – SC Huttwil 3:1 (2:1)

Wieder einmal keine Punkte in Aarwangen Auf schwer bespielbarem Untergrund schaffte es der Sc Huttwil nicht, Punkte aus Aarwangen zu entführen. Der deutsche Fussballer Ralf Rüssmann sagte mal: » Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt.» Dies war hier jedoch nicht nötig. Der Untergrund war in einem so schlechten Zustand, dass selbst eine mutwillige Zerstörung kaum sichtbar gewesen wäre. Obwohl man in der ersten Halbzeit noch mit 1:0 in Führung ging, war die Mannschaft aus Aarwangen schlussendlich der verdiente Sieger. Führung in kurzer Zeit verspielt Das Spiel begann dann wie vermutet sehr umkämpft. Ein gepflegtes Aufbauspiel war bei diesen Bedingungen sehr schwierig und so versuchten beide Mannschaften, den Ball so schnell wie möglich in die gegnerische Hälfte zu kriegen. Der Sc Huttwil hatte mit der Unterlage sichtlich mehr Mühe als der Gastgeber aus Aarwangen. Diese konnten sich in der Anfangsphase mehr Spielanteile erarbeiten, schafften [...]

2019-10-29T10:01:55+01:00Oktober 29th, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga – Gruppe 5: SC Huttwil – FC Bützberg 3:2 (2:1)

3 Punkte gegen den Tabellenführer Ein leicht durchnässter Rasen wartete darauf gepflügt zu werden. An diesem angenehm kühlen Samstagnachmittag kam der Tabellenführer aus Bützberg auf den Dornacker. Mit einer starken Teamleistung konnten weitere wichtige Punkte gesammelt werden. Erst der Rück- dann der Doppelschlag Der Beginn des Spiels war von beiden Mannschaften sehr umkämpft und entschlossen. Durch den vorhergehenden Regen war der Rasen noch nass und nicht ganz einfach zu bespielen. Die erste Chance erspielten sich dann die Blumenstädtler in Person von Ronny Sommer. Sein satter Schuss prallte jedoch nur an die Latte und so blieb es erstmal beim 0:0. Nach einer Viertelstunde zeigte sich auch der Tabellenführer das erste Mal gefährlich vor dem Huttwiler Tor. Der Kopfball des Bützberger Stürmers verfehlte jedoch das Tor knapp. Nur ein paar Minuten später brannte es gleich erneut in der Huttwiler Defensive. Wieder war es ein hoher Ball, der quer durch den Strafraum der [...]

2019-10-22T15:39:19+01:00Oktober 22nd, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga – Gruppe 5: FC Lotzwil-Madiswil – SC Huttwil 1:0 (1:0)

45 gute Minuten reichen nicht für einen Sieg in Lotzwil Nachdem am letzten Samstag ein glücklicher Sieg gegen Hasle Rüegsau gefeiert werden konnte, wollte man nun auch punkte aus Lotzwil entführen. Nach einer sehr schwachen ersten Halbzeit fing sich das Team von Tosi und Tricku zwar wieder, für Punkte sollte dies jedoch nicht reichen. Viele Chancen, wenig Tore und ein Juwel am Schauspielhimmel Der Beginn der Partie startete für das Heimteam vielversprechend. Bereits nach wenigen Minuten war die Marschrichtung klar. Ein ums andere Mal kamen die Spieler vom FC Lotzwil gefährlich vor das Huttwiler Tor. Mal streifte der Ball knapp über die Latte und mal wars der Aussenpfosten, der den Führungstreffer verhinderte. Kam dann ein Ball mal aufs Tor, stand da der starke Huttwiler Schlussmann Fabian Scheidegger. In der 10. Minute war dann aber auch er machtlos. Eine unglücklich abgefälschte Flanke flog in hohem Bogen über den Schlussmann ins Tor. [...]

2019-10-15T20:23:37+01:00Oktober 15th, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga – Gruppe 5: SC Huttwil -FC Hasle-Rüegsau 1:0 (1:0)

Huttwil zittert sich zum Sieg Es ist wieder mal Matchtag auf dem Dornacker. An diesem Samstag kam es gleich zu 3 Meisterschafsspielen der Aktivmannschaften des Sc Huttwil. Den Anfang machte die 4. Liga Mannschaft unter Anleitung von Tosi und Tricku. Allen war klar, dass es hier mit der gleich guten Leistung wie beim letzten Spiel, für einen Sieg reichen sollte. Obwohl dies in keinster Weise gelang, konnten trotzdem 3 Punkte gefeiert werden. Ausgeglichene, etwas schläfrige erste Halbzeit Der Start der Partie gelang den Huttwilern wie bereits mehrere Male sehr gut. Bereits nach ein paar Zeigerumdrehungen hatte M.Flückiger die erste gute Torchance. Sein Schuss verfehlte das Tor jedoch knapp. Die zweite Chance gehörte dann den Gästen aus Hasli. Ein gut getretener Freistoss konnte der erblondete Fabian Scheidegger aber knapp um den Pfosten lenken. Von nun an plätscherte das Spiel so ein bisschen vor sich hin. Obwohl die Gäste hier noch das [...]

2019-10-10T06:53:30+01:00Oktober 10th, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte|

4. Liga – Gruppe 5: AS Italica – SC Huttwil 1:0 (0:0)

Viel Aufwand für wenig Ertrag Das Huttu „Zwöi“ gastierte an diesem Tag im Stadion Hard in Langenthal. An diesen Platz hatten nur sehr wenige Spieler aus Huttwil gute Erinnerungen, ist es doch schon eine Weile her, seit man hier Punkte sammeln konnte. Das grosse Spielfeld und das fehlende Glück liess die Mannen von Tricku und Dosi an diesem Nachmittag schier verzweifeln. Am Schluss sollte es auch dieses Mal trotz starker Leistung nicht für Punkte reichen. Ein Zitat von Eike Immel fasst das Spiel ziemlich gut zusammen. "Im Grossen und Ganzen war es ein Spiel, das, wenn es anders läuft, auch anders hätte ausgehen können" Viele lange Bälle und wenig Torraumszenen Die Anfangsphase war wahrlich nichts für Fussball-Feinschmecker. Hätte man in der Mitte ein Netz gespannt, hätte dies gut auch ein Tennismatch sein können. Mal für Mal versuchten die Akteure die gegnerische Abwehr mit langen Bällen auszuhebeln, scheiterten aber meist an [...]

2019-10-02T07:41:03+01:00Oktober 1st, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte|
Go to Top