Frauen 3. Liga, Gruppe 2: FC Nidau – Team Unter-Emmental (3:4)

Die Unteremmentalerinnen entschieden erstes Meisterschaftsspiel knapp für sich. Nach einer einstündigen Anreise nach Nidau im Seeland, bereiteten wir uns auf das erste Meisterschaftsspiel 20/21 vor. Die Vorgabe von unserem Trainer lautete, das Spiel von Anfang an in die eigenen Hände zu nehmen. Diese Taktik sollte vom Anpfiff bis zum Abpfiff umgesetzt werden. In der 6. Minute hatten wir durch Cornelia Zürcher unseren ersten Torabschluss.  Im Gegenzug hatten wir Glück, dass der Gegner nur die Latte traf. In der 17. Minute konnte Deborah Beutler von einem Fehler der Torhüterin profitieren und erzielte das 0:1 durch einen gedankenschnellen Abschluss für die Unteremmentalerinnen. In Folge hatten wir drei weitere gute Chancen, die nicht genutzt werden konnten. Es schien, als hätten wir das Spiel im Griff. Wie aus heiterem Himmel mussten wir kurz vor der Pause das 1:1 hinnehmen. In der 44. Minute hatte Salome Beutler noch eine gute Gelegenheit um erneut in Führung [...]