Frauen2023-03-26T19:19:56+02:00

Frauen 3. Liga 1:7 Niederlage im letzten Spiel der Rasechatze

Am Samstag, den 8. Juni, fand das letzte Spiel der Rasechatze statt, bevor das Team aufgrund von Spielerinnenmangel aufgelöst werden muss. Die Stimmung war sowohl auf dem Spielfeld als auch am Spielfeldrand geprägt von einer Mischung aus Wehmut und Dankbarkeit für die gemeinsam verbrachte Zeit. Die Frauen aus Huttwil/Sumiswald starteten motiviert in die Partie und zeigten von Beginn an ein gutes Zusammenspiel. Bereits früh im Spiel ergaben sich einige vielversprechende Chancen, insbesondere durch das harmonische Zusammenspiel zwischen Sändlä und Nicci. Letztere wurde schließlich in der Mitte angespielt und setzte den Ball mit großer Wucht zum 1:0 ins Netz, was die [...]

By |Juni 11th, 2024|Frauen|

Niederlage im letzten Auswärtsspiel

Bei herbstlichem Wetter nahmen die Unter-Emmentalerinnen zum letzten Mal den Weg an ein Auswärtsspiel auf sich. Es wartete nichts weniger als der potentielleAufsteiger FC Interlaken auf die Huttu/Sumis Frauen. Natürlich wollte man den weiten Weg nach Interlaken nicht ohne zu punkten angetreten haben, weshalb man direkt mit vollem Schwung in die Partie startete. Gleich nach Anpfiff lancierte S. Schneider Heiniger auf der Seite, wessen Flanke jedoch nicht zum frühen Erfolg führte. Leider hielt der Schwung nur kurz und es war der FC Interlaken, welcher die Partie an sich riss. Nach mehreren verfehlten Angriffen war es dann auch das Heimteam, welches [...]

By |Juni 8th, 2024|Frauen|

Das wars mit dem Frauenfussball in Huttwil und Sumiswald 

Nach 18 Jahren ist es Tatsache, die als „Rasechatze“ bekannte Frauenmannschaft vom SC Huttwil und SV Sumiswald muss infolge Mangel an Spielerinnen per Saisonende aufgelöst werden. Kaum zu glauben, dass es in Zukunft kein Frauenfussball mehr auf dem Dornacker in Huttwil und auf der Weiersmatt in Sumiswald zu sehen gibt. Das obwohl doch der Frauenfussball immer populärer wird und im Jahr 2025 die Europameisterschaft vom Frauenfussball in der Schweiz stattfinden wird.  1. Mannschaftsfoto im Jahr 2006 Im Jahr 2006 hat der SC Huttwil und der SV Sumiswald als Gruppierung erstmals eine Frauenmannschaft gemeldet. In den 18 Jahren haben sich mit [...]

By |Juni 3rd, 2024|Frauen|

3. Liga Frauen Fc Zollikofen – ScH/SvS 0:6

Klare Überlegenheit: Huttwil/Sumiswald gewinnt 0:6 gegen Zollikofen Mit klarem Fokus und einem klaren Ziel vor Augen traten die Frauen vom SC Huttwil/SV Sumiswald am Mittwoch zum letzten Meisterschaftsspiel auf Kunstrasen an: Drei Punkte. Mit dem Ziel, das Spiel mit einem Sieg zu beenden und damit drei wichtige Punkte zu holen, gehen sie mit voller Entschlossenheit und Kampfgeist in das Duell um den vierten Platz. Die Frauen zeigten auf dem auswärtigen Kunstrasen in Zollikofen von Anfang an eine dominierende Leistung, die sich bereits in den ersten Minuten des Spiels abzeichnete. Bereits nach zwei Spielminuten eröffnete Sandra Heiniger das Spiel mit einem [...]

By |Mai 28th, 2024|Frauen|

3.Liga Frauen FC Hünibach – SC Huttwil 3:2

Die Frauen des SVS/SCH machten sich am Samstag auf den Weg nach Hünibach mit dem Ziel, im Oberland erneut 3 Punkte ins Emmental zu holen. Nach dem Sieg in Spiez wollte man auch auf der gegenüber liegenden Seite des Thunersees gewinnen.   Das Spiel startet einmal mehr nicht im Sinne der Emmentalerinnen. Unkonzentriert starteten die Frauen des SVSumiswald/SC Huttwil in das Spiel. Der erste Eckball für das Heimteam ereignete sich bereits nach 5 Minuten. Der Ball konnte von einer Spielerin des FC Hünibach sogleich in der nahen Ecke verwertet werden und es stand bereits 1:0. Die Gäste wollten jedoch die [...]

By |Mai 9th, 2024|Frauen|

Niederlage beim letzten Heimspiel auf dem Dornacker

Am Samstagabend trifft das Team Unter Emmental zu Hause auf dem Dornacker auf den FC Roggwil. Durch die Unkonzentriertheit beider Teams kam es bereits in der 2.Minute zu einer Chance für das Heimteam, wo Daria den Ball nicht erwischt und Sandra es aus der zweiten Reiheprobiert, der Schuss wurde abgeblockt. In der 9. Minute erzielt der Gast das 0:1. Doch die Frauen des SCH/SVS konnten schnell reagieren und bereits in der 11. Minute erkämpfte sich Sabrina den Ball und erzielt das 1:1. Das Heimteam drückt nun, es gab viele Abschlüsse aber die meisten waren ungefährlich und sonst parierte der Goalie [...]

By |April 29th, 2024|Frauen|
Go to Top